Zeit der Übergänge

16-09_uebergaenge_slider_b

EKM SocialMedia | 06.09.2016

Der Sommer wird zum Herbst, aus der Print-Ära wird das digitale Zeitalter und auch kirchliches Leben kommt in Bewegung...

"Prüft alles und das Gute behaltet" hat Paulus an eine Gemeinde geschrieben. Und auch in der EKM dürfen wir prüfen, was sich bewährt hat, was immer noch nützt und wo man Neues wagen sollte, weil das Alte nicht mehr taugt.

Das ist nicht immer einfach, aber es tut gut, sich mal selber zu hinterfragen. Was hat sich bei mir eingeschlichen und ist eigentlich garnicht hilfreich? Wo könnte ich es auch mal anders machen? Welche neuen Wege haben andere aufgezeigt und ich zögere, sie mal auszuprobieren? Aber auch: Was von dem Neuen ist doch nur Firlefanz oder gar gefährlich? Prüfen geht immer in beide Richtungen.

Und dabei geht es sicherlich nicht darum, von oben herab zu befehlen, was man jetzt wie zu tun hat, sondern jeder darf selber den eigenen Bereich reflektieren und für das eigene Leben rausfinden, was dran ist: Neue Mode, neue Rezepte, neue Kommunikationsmittel, neue Arten Gott zu loben oder neue Gemeindeformen. Und was von dem, was früher gut war, bleibt in den neuen Zeiten noch gut? Was möchte ich bewahren und der jungen Generation weitergeben, weil es auch für sie wichtig ist?

Gemeinde lebt vom Austausch zwischen den Generationen. Lasst uns also offen auf das schauen, was andere erleben und uns austauschen, was wir voneinander lernen können. Junge von Alten und Alte von Jungen. Medienaffine und Traditionalisten.  Worshipper und Liturgiefreunde. Selten ist nur das eine richtig und das andere falsch, meist haben beide Seiten Stärken und Schwächen und auf lange Sicht zahlt es sich aus, offen zu bleiben.

Dann müssen wir im Winter nicht mehr mit Sandalen laufen, die im Sommer so schön luftig waren. Aber vielleicht heben wir die Sommerkleidung auf, um im nächsten Sommer nicht alles neu kaufen zu müssen, wenn die Winterjacke viel zu warm geworden ist...

Einen langen & schönen Spätsommer mit viel Freude am Übergang wünscht EKM SocialMedia!

Kommentare dazu gerne auf Facebook


Bildnachweis: 16-09_uebergaenge_slider_b


Veranstaltungskalender der EKM
Bundesweites Service-Telefon der evangelischen Kirche
Losung vom 25.06.2017
Josef tröstete seine Brüder und redete freundlich mit ihnen. Lass dich nicht vom Bösen überwinden, sondern überwinde das Böse mit Gutem.
1.Mose 50,21 Römer 12,21

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de. Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen