Jena-Weimar - Kirchentag auf dem Weg

Kirchentag auf dem Weg in Jena/Weimar, Bildrechte: r2017.org

r2017 | 03.04.2017

Nun sag, wie hast Du's mit der Religion? Eine Frage, zwei Städte, viele Antworten.

Am Himmelfahrts-Wochenende vom 25.-28. Mai 2017 finden in der EKM vier Kirchentage auf dem Weg statt. Ein gemeinsamer Abschlussgottesdienst wird am Sonntag in Wittenberg gefeiert.

Weimar ist als Wiege der Klassik bis heute sichtbar durchdrungen vom Wahren, Guten und Schönen. Jena, die "Stapelstadt des Wissens" (Goethe) mit ihren vielen Forschungseinrichtungen, ist bestimmt von der Frage danach, was die Welt im Innersten zusammenhält.

Irgendwo zwischen künstlerischen Höhenflügen und menschlichen Abgründen, zwischen Glauben und Wissen liegen Antworten auf Gretchens Frage. Vom Willkommensabend in Weimar bis zum Jenaer Abschiedsabend erstreckt sich die gemeinsame Suche nach Antworten. Diese führt natürlich auch zu authentischen Orten der Reformation. Schließlich ging aus Luthers Weimarer Predigten seine Schrift "Von weltlicher Obrigkeit" hervor. In Jena diskutierte der Reformator im Gasthof Schwarzer Bär mit Studenten und die Stadtkirche St. Michael beherbergt seine originale Grabplatte.

Mehr Informationen, Programm und Anmeldung über https://r2017.org/kirchentage-auf-dem-weg/jena-weimar


Kirchentag auf dem Weg in Jena/Weimar, Bildrechte: r2017.org



Veranstaltungskalender der EKM
Bundesweites Service-Telefon der evangelischen Kirche
Losung vom 28.04.2017
Gelobt sei Gott, der seinen Engel gesandt und seine Knechte errettet hat, die ihm vertraut haben. Und siehe, der Engel des Herrn kam herein und Licht leuchtete auf in dem Raum; und er stieß Petrus in die Seite und weckte ihn und sprach: Steh schnell auf! Und die Ketten fielen ihm von seinen Händen.
Daniel 3,28 Apostelgeschichte 12,7

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de. Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen