15.000 Euro für Turmsanierung der Laurentiuskirche in Burgwenden

Burgwenden/Bonn (epd). Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) unterstützt die Turmsanierung der Laurentiuskirche im thüringischen Burgwenden (Landkreis Sömmerda).

Am Mittwoch soll ein Fördervertrag über 15.000 Euro an den Gemeindekirchenrat übergeben werden, wie die Stiftung am Montag in Bonn mitteilte.

Die Dorfkirche St. Laurentius ist im Kern romanisch. Durch Nässe wurden die Dachkonstruktion und die Decken beschädigt. Die Kirche gehört den Angaben zufolge zu den über 460 Projekten, die die private Denkmalstiftung dank Spenden, Erträgen ihrer Treuhandstiftungen und Mitteln der Glücksspirale und der Rentenlotterie allein in Thüringen fördern konnte.

epd-Nachrichten und Fotos sind urheberrechtlich geschützt. Sie dienen hier ausschließlich der persönlichen Information. Jede weitergehende Nutzung, insbesondere ihre Vervielfältigung, Veröffentlichung oder Speicherung in Datenbanken sowie jegliche gewerbliche Nutzung oder Weitergabe an Dritte ist nur mit Genehmigung der Verkaufsleitung von epd (verkauf@epd.de) gestattet.