Das Abo zur Taufe – geht weiter!

Quelle: pixabay   /   Foto: "2017_Franziska"   /   CC0 Creative Commons

Dr. Thomas Schlegel | 07.08.2017

Eigentlich wäre die Aktion "Ein Jahresabonnement zur Taufe" in diesem Sommer ausgelaufen. Aber die es bisher nutzten, wollen es weiter tun! So wird das Taufabo um ein weiteres Jahr (Schuljahr 2017/18) verlängert!

In den Kirchengemeinden können Täuflinge damit beschenkt oder/und ihre Eltern bei der christlichen Erziehung unterstützt werden.

Die EKM trägt 50 Prozent der Kosten für das Taufabo. So bleiben nur ca. 9 Euro zur Eigenfinanzierung durch Kirchenkreis oder Kirchengemeinde (regional verschieden).

Damit für jedes Alter und jeden Geschmack etwas dabei ist, stehen drei Zeitschriften zur Auswahl: Benjamin, Family oder TEENSMAG.

Und so funktioniert es:

- Über den Kirchenkreis oder das Landeskirchenamt können Sie ansprechend gestaltete Geschenkkarten anfordern, die bei der Taufe überreicht werden können!
(Bild von Karte an Seite!)
- Auf der Website www.taufabo-ekm.de wird das Abo bestellt.
- Quartalsweise kann das Pfarramt / der Kirchenkreis die Hälfte der Kosten im LKA / Ref G2 abrechnen!

Kontakt
Dr. Thomas Schlegel, Telefon (0361) 51800-321

Internet
https://www.ekmd.de/aktuell/projekteaktionen/taufabo/


Bildnachweis: Quelle: pixabay / Foto: "2017_Franziska" / CC0 Creative Commons


Veranstaltungskalender der EKM
Bundesweites Service-Telefon der evangelischen Kirche
Losung vom 17.08.2017
Der Gerechte muss viel leiden, aber aus alledem hilft ihm der HERR. Paulus schreibt: Als wir zuvor gelitten hatten und misshandelt worden waren in Philippi, wie ihr wisst, fanden wir dennoch in unserm Gott den Mut, bei euch das Evangelium Gottes zu sagen in hartem Kampf.
Psalm 34,20 1.Thessalonicher 2,2

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de. Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen