Diakoniechef Stolte begrüßt Luxemburger Urteil

Weimar (epd). Ein in der vorigen Woche ergangenes Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) hat aus Sicht der Diakonie Mitteldeutschland keine unmittelbaren Auswirkungen auf die bisherige Einstellungspraxis.