Spenden für kirchliche Arbeit mit Flüchtlingen

Viele Projekte zur Unterstützung von Flüchtlingen und gibt es in unserer Kirche (siehe Initiativen zur Flüchtlingshilfe auf der Website des Ökumenzentrums). Sie werden in der Regel von Menschen im Ehrenamt getragen und verantwortet. Einige engagieren sich schon seit vielen Jahren für Flüchtlinge und Migrant/innen, andere reagieren auf die aktuelle Situation vor Ort. Steigende Zahlen von Flüchtlingen, neue Gemeinschaftsunterkünfte im Gemeindebereich, erhöhte Bedarfe an Nothilfe im Einzelfall fordern uns heraus zu helfen. Wenn Sie für die kirchliche Arbeit mit Flüchtlingen und Migrant/innen spenden wollen, ist das jederzeit möglich.

Auf Wunsch stellen wir gern eine Spendenquittung aus. Bitte wenden Sie sich in diesem Fall an das Landeskirchenamt Erfurt (Telefon: 0361/51800-0), oder geben Sie Ihre Adresse bei der Überweisung vollständig an. Bei Spenden bis zu einer Höhe von 200 € reicht in der Regel der Überweisungsbeleg als Nachweis.

Spendenkonto

Evangelische Bank
Kontoinhaber:
Evangelische Kirche in Mitteldeutschland (EKM)
IBAN: DE26 5206 0410 0008 0000 00
BIC: GENODEF1EK1
Kontonummer: 8 000 000;
Bankleitzahl: 520 604 10

Um Ihre Spende eindeutig zuordnen zu können, geben Sie als Verwendungszweck bitte an: Spende kirchliche Flüchtlingsarbeit


Veranstaltungskalender der EKM
Bundesweites Service-Telefon der evangelischen Kirche
Losung vom 18.11.2017
Das Volk, das im Finstern wandelt, sieht ein großes Licht, und über denen, die da wohnen im finstern Lande, scheint es hell. Jesus Christus hat sich selbst für uns gegeben, damit er uns erlöste von aller Ungerechtigkeit und reinigte sich selbst ein Volk zum Eigentum, das eifrig wäre zu guten Werken.
Jesaja 9,1 Titus 2,14

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de. Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen