Saal der Brüdergemeine

Adressdaten


Profil


Café - Wir führen ein Kirchen-Café. Toilette - Im Umkreis von 100m finden Sie eine öffentliche Toilette. Gottesdienst - Bei uns findet regelmäßig Gottesdienst statt. Trinkwasser - Bei uns gibt es Trinkwasser in der Nähe. Führungen - Wir bieten auf Nachfrage Führungen an.

Beschreibung


Der Betsaal der Herrnhuter Brüdergemeinen ist kein Gotteshaus, kein Sakralbau, der aus sich selbst heraus heilig ist. Er ist ein Versammlungsort für die Gemeinde: für die gottesdienstliche Versammlung am Sonntag, aber auch für profane Versammlungen der Gemeinde.
Die Grundsteinlegung des Kirchsaales in Neudietendorf erfolgte am 6. April 1779. Nach für damalige Zeit unglaublich kurzer Bauphase konnte am 2. Dezember 1780 die Einweihung gefeiert werden. Heute befindet sich als Zugeständnis an die landeskirchlichen Gottesdienste der evangelisch-lutherischen Kirche, die hier ebenfalls stattfinden, ein schlichtes weißes Holzkreuz über dem Liturgietisch.