St. Wenzel Zöschen

Adressdaten


  • 06237 Zöschen
    Oberhof 24

Beschreibung


In Zöschen steht der Kirchturm als ältester Teil des Bauwerks ungewöhnlicher weise in der Mitte der Kirche.

Ursprünglich schloss sich an diesen im Kern noch romanischen Chorturm östlich eine Apsis für den Altar und westlich ein niedrigeres Kirchenschiff an.

1754-57 wurde aus diesem ein breiterer und höherer barocker Saal und ein fast gleichgroßer Chorraum ersetzte die Apsis, so dass ein interessantes Raumgefüge entstand.

Leider wurden die Choremporen in den 1970er Jahren dem Einbau einer massiven Winterkirche geopfert, was auch die Akustik des Raumes veränderte.