Motorradgottesdienst zum Saisonende

epd/Stephan Wallocha

Korso mit behinderten Menschen im Kirchenkreis Merseburg

Der Kirchenkreis Merseburg lädt am kommenden Sonntag (24. September) zum "7. Motorradherbst" ein. Auftakt ist ein Gottesdienst im Dom zu Merseburg, der zugleich der Abschluss für die 47. Merseburger Orgeltage ist. In dem Motorradgottesdienst spielt Dom- und Gewandhausorganist Michael Schönheit.

Nach einem Mittagessen startet der Motorradkorso (11.30 Uhr) zu einer 50 Kilometer langen Tour durch die Region zurück nach Merseburg. Dabei werden die rund 100 Motorradfahrerinnen und Motorradfahrer etwa 25 behinderte Frauen und Männer auf ihren Trikes oder in den Seitenwagen auf die Ausfahrt mitnehmen. Im Mittelpunkt des "Motorradherbstes" steht ein integrativer Ansatz, der Motorradfahrer, behinderte Menschen und die Kirchengemeinde zusammenbringen möchte.
epd/Stephan Wallocha

Rückfragen

Pfarrerin Antje Böhme, 0173-7430083

Veranstaltungskalender der EKM
Bundesweites Service-Telefon der evangelischen Kirche
Losung vom 12.12.2017
Meine Zunge soll singen von deinem Wort; denn alle deine Gebote sind gerecht. Lasst das Wort Christi reichlich unter euch wohnen: Lehrt und ermahnt einander in aller Weisheit; mit Psalmen, Lobgesängen und geistlichen Liedern singt Gott dankbar in euren Herzen.
Psalm 119,172 Kolosser 3,16

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de. Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen