Bundesfreiwilligendienst

im Baureferat des Ev. Kirchenkreises in Egeln

Im Ev. Kirchenkreis Egeln ist ab sofort zur Verstärkung des Baureferats

                                                                   eine Stelle im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes

zu besetzen.

 

Die Tätigkeit wird im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes vergütet und erfordert einen zeitlichen Aufwand von 40 h/Woche (Vollzeit). Die Aufwandsentschädigung beträgt 275,00 €, die Leistungen zur Sozialversicherung trägt der Kirchenkreis Egeln. Der Bundesfreiwilligendienst beginnt zum schnellstmöglichen Zeitpunkt und dauert 12 bis 18 Monate.

Der Standort des Baureferates ist die Suptur des Kirchenkreises Egeln in Egeln. Das Einsatzgebiet erstreckt sich auf die Kirchengemeinden des Kirchenkreises Egeln. 

Ihr Aufgabenbereich:

  • Abstimmung von Terminen zwischen den Mitgliedern der Gemeindekirchenräte und des Baureferates
  • Vorbereitung von Besprechungen und Informationsveranstaltungen für ehrenamtliche Tätigkeiten in den Kirchengemeinden
  • Betreuung des Foto- und Bauarchivs
  • Fotografieren kirchlicher Gebäude
  • Fotos beschriften und archivieren
  • Hilfstätigkeiten im Büro

 

Ihre Fähigkeiten:

  • Interesse an kirchlichen Gebäuden
  • Interesse am Fotografieren und Archivieren
  • Teamfähigkeit und Interesse am Umgang mit ehrenamtlich tätigen Menschen
  • Engagement und Eigenverantwortung
  • guter Umgang mit Office-Anwendungen
  • Aufgeschlossenheit für kirchliche Gemeindearbeit
  • PKW und Führerschein wünschenswert

 

Wir bieten Ihnen:

  • eine interessante Tätigkeit
  • ein erfahrenes und sympathisches Team
  • gute Vereinbarkeit von Familie und Tätigkeit durch flexible Arbeitszeiten (Gleitzeitregelung)

 

Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 18.12.2018 an:

 

Ev. Kirchenkreisverband, Kreiskirchenamt Harz-Börde

z.Hd. Dirk Zaske

Baureferent des Ev. Kirchenkreises Egeln

Stadtkirchhof 2

39435 Egeln

 

Tel.: 039268-986513

Fax: 039268-986539

Email: dirk.zaske@ekmd.de