07.09.2021
Kreisreferent (m/w/d)

Ev. Kirchenkreis Mühlhausen

Der Evangelische Kirchenkreis Mühlhausen sucht zum 1. Juli 2022 zur Besetzung der Stelle des Kreisreferenten für die Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Familien

einen Diakon, Gemeinde- oder Religionspädagogen (m/w/d)

Die Stelle ist unbefristet und hat einen Dienstumfang von 100 Prozent.

Ausbildungsvoraussetzungen:

  • eine abgeschlossene Ausbildung als Gemeindepädagogin/Gemeindepädagoge (FS/FH), eine Diakonenausbildung (FS/FH) oder eine vergleichbare Ausbildung

Die Aufgabe der Stelle umfasst die Ausgestaltung der gemeindepädagogischen Arbeit sowie die inhaltliche und konzeptionelle Leitung der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Familien im Kirchenkreis.

Im Einzelnen beinhaltet dies:

  • fachliche Verantwortung für die Mitarbeitenden im gemeindepädagogischen und sozialpädagogischen Dienst in Abstimmung mit dem Superintendenten und dem Kreiskirchenrat
  • die Anleitung, fachliche Beratung und Begleitung der haupt- und nebenberuflich Mitarbeitenden im gemeindepädagogischen Dienst einschließlich der Ausübung der Fachaufsicht und der Erarbeitung und Überprüfung der Dienstanweisungen,
  • die Planung und Durchführung von Fortbildungen und fachspezifischen Konventen für diese Mitarbeitenden,
  • die Unterstützung der Gewinnung, Qualifizierung und Begleitung der ehrenamtlich Mitarbeitenden im Arbeitsfeld,
  • die Konzeption, Koordinierung und Weiterentwicklung der Arbeit in der Region,
  • die Beratung und Mitwirkung bei der Personalplanung, Personalentwicklung und Stellenbesetzung im Arbeitsfeld,
  • die Verantwortung für die zugewiesenen Haushaltsmittel,
  • die fachliche Verantwortung für die Koordination und Weiterentwicklung der Arbeitskonzepte des gemeindepädagogischen Dienstes,
  • die Planung und Durchführung von Veranstaltungen und Projekten, zum Beispiel von Kreisjugendtagen, Kreiskinder- und Kreisfamilientagen sowie Freizeiten,
  • die Koordination und inhaltliche Begleitung der im Kirchenkreis vorhandenen sozialen Arbeit (Jugendprojekt BOJE als Einrichtung der offenen Arbeit; Schulsozialarbeit in Mühlhausen)
  • die Vertretung der Interessen von Kindern, Jugendlichen und Familien, insbesondere in kinder- und jugendpolitischen Fragen in unterschiedlichen Gremien,
  • die Zusammenarbeit mit anderen Trägern der Evangelischen Kinder-, Jugend- und Familienarbeit sowie mit öffentlichen und freien Trägern der Kinder- und Jugendhilfe,
  • die Zusammenarbeit mit der Landeskirche u.a. durch die regelmäßige Teilnahme am Konvent der Kreisreferenten der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland und an sonstigen Fachtagungen

Wir erwarten:

  • die Mitgliedschaft in der Evangelischen Kirche,
  • die Fähigkeit zu kreativem, eigenverantwortlichem und konzeptionell sowie strukturellem Arbeiten mit verschiedenen Alters- und Menschengruppen,
  • Flexibilität und Mobilität für den Einsatz an verschiedenen Orten (Führerschein und PKW) und zu verschiedenen Zeiten,
  • Kommunikationsfähigkeit und den Willen zur Zusammenarbeit mit anderen konfessionellen und nichtkonfessionellen Trägern,
  • Teamfähigkeit für die enge Zusammenarbeit und Abstimmung mit den weiteren Mitarbeitern der Region und dem Konvent der evangelischen Kinder- und Jugendarbeit des Kirchenkreises,
  • Erfahrung in der Begleitung und Leitung von Mitarbeitenden

Wir bieten:

  • Teamarbeit auf unterschiedlichen Ebenen des Kirchenkreises – mit der Kirchenkreisleitung, den Pfarrerinnen und Pfarrern sowie den gemeindepädagogischen Mitarbeitern im Kirchenkreis und dem Konvent der evangelischen Kinder- und Jugendarbeit,
  • Unterstützung und Begleitung bei der Gremienarbeit
  • ein weites, vielfältiges Arbeitsfeld mit viel Raum für eigene Akzente und Offenheit für neue Ideen
  • bereits bestehende Projekte durch die Mitarbeitenden im Kirchenkreis, wie eine gute regionale Konfirmandenarbeit, engagierte ehrenamtliche Jugendteamerkreise, einzelne Kinder- und Teeniekreise sowie Junge Gemeinden, die Jugendkirche Mühlhausen, vielfältige soziale Arbeitsfelder
  • Hilfestellung bei der Wohnungssuche
  • Vergütung nach der Kirchlichen Arbeitsvertragsordnung (KAVO) bei Vorliegen der tariflichen Voraussetzungen in EG 10.

Es wird auf die in der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland gültige Verordnung zur Regelung der Stellenbesetzungsverfahren privatrechtlicher Anstellungsverhältnisse (StbVO) verwiesen, nachzulesen unter www.kirchenrecht-ekm.de (ON 715).

Weitere Informationen erhalten Sie bei:   

Superintendent Andreas Piontek, Telefon 0 36 01 - 81 29 01,

E-Mail: info@kirchenkreis-muehlhausen.de

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen wird bis zum 31. Oktober 2021 per E-Mail an:

info@kirchenkreis-muehlhausen.de oder schriftlich an Evangelischer Kirchenkreis Mühlhausen, Bei der Marienkirche 9, 99974 Mühlhausen (Datum des Poststempels) erbeten.


Bleiben Sie mit unseren Newslettern auf dem Laufenden.

Hier Abonnieren

Die besten News per E-Mail - 1x pro Monat - Jederzeit kündbar