26.09.2019
Leitung Kindertagesstätte (m/w/d)

Evang. Kindertagesstätte Marktspatzen, Halle

In der Evangelischen Kindertagesstätte Marktspatzen, Adam-Kuckoff-Str. 24, 06108 Halle (Saale), in Trägerschaft des Zweckverband familienunterstützender Einrichtungen im Evangelischen Kirchenkreis Halle-Saalkreis, ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt oder 01.01.2020 die Stelle eines Kindergartenleiters (m/w/d) zu besetzen.

 

Die Einrichtung betreut derzeit 55 Kinder ab 2 Jahren bis zum Schuleintritt.

 

Wir suchen für unsere Einrichtung eine engagierte pädagogische Persönlichkeit, die Herausforderungen des Gruppendienstes und der Leitungstätigkeit, darunter Aufgaben der Personalplanung, der Mitarbeiterführung, der Konzept- und Qualitätsentwicklung und der wirtschaftlichen Betriebsführung zu bewältigen versteht.

 

Ausbildungsvoraussetzungen:

Eine Ausbildung als staatlich anerkannte/r Erzieher/in oder eine vergleichbare Ausbildung sowie eine mindestens zweijährige Berufserfahrung in der Kindertagesbetreuung

 

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Erfahrungen als Leitung oder stellvertretende Leitung einer KITA sind von Vorteil, jedoch nicht Bedingung
  • Einen empathischen und angemessenen Umgang mit Kindern, Mitarbeitern und Eltern
  • Eine hohe fachliche Kompetenz, die fundierte Auseinandersetzung mit neuen pädagogischen Konzepten sowie die Bereitschaft zur kontinuierlichen Weiterbildung und Selbstreflektion
  • Freude und Engagement gemeinsam mit dem Team, den Eltern und dem Träger den Betreuungsauftrag der Einrichtung zu realisieren und konzeptionell weiterzuentwickeln
  • Die Identifikation mit dem religionspädagogischen Profil der Einrichtung auf der Grundlage eines lebendigen christlichen Glaubens
  • Mitgliedschaft in der evangelischen Kirche oder in einer der zur Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) gehörenden Kirche

 

Wir bieten Ihnen:

  • Eine interessante und herausfordernde Führungstätigkeit in einem engagierten Team und einem in Entwicklung begriffenen Trägerverband.
  • Betriebliche Altersversorgung mit Arbeitgeberzuschuss

 

Die Stelle hat einen Umfang von 100 Prozent (40 Wochenstunden) des Beschäftigungsumfangs eines vergleichbaren vollbeschäftigten Mitarbeiters. Eine Teilzeitregelung ist möglich.

 

Die Vergütung erfolgt nach der Kirchlichen Arbeitsvertragsordnung.

 

Es wird auf die in der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland gültige Verordnung zur Regelung der Stellenbesetzungsverfahren privatrechtlicher Anstellungsverhältnisse (StbVO) verwiesen, nachzulesen unter www.kirchenrecht-ekm.de (ON 715).

 

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen, einschließlich eines erweiterten polizeilichen Führungszeugnisses, wird bis zum 01.11.2019 erbeten an: Zweckverband familienunterstützende Einrichtungen im Evangelischen Kirchenkreis Halle-Saalkreis, z. H. Herrn Dr. Hendrik Kluge (Geschäftsführer), Mittelstr. 14, 06108 Halle (Saale), gern auch per Email an: hendrik.kluge@zweckverband.org.


Bleiben Sie mit unseren Newslettern auf dem Laufenden.

Hier Abonnieren

Die besten News per E-Mail - 1x pro Monat - Jederzeit kündbar