Startseite » Kultur & Tourismus » Lutherdekade 2017

Lutherdekade 2008-2017

Luthergemälde- und zeichnungen
Die Evangelische Kirche in Mitteldeutschland (EKM) ist die Landeskirche, auf deren Gebiet sich die meisten Lutherstätten befinden. Die EKM möchte die Dekade nutzen, um nach den Inhalten der Reformation und deren Auswirkungen für die Menschen im 21. Jahrhundert zu fragen.

Zudem möchte die Mitteldeutsche Landeskirche eine gute Gastgeberin sein. Die Gäste können eine im wahrsten Sinne des Wortes "steinreiche" Landeskirche mit ihren vielen großen und kleinen Kirchen und Kapellen entdecken. Dabei wird das Reformationsjubiläum in einem Land gefeiert, indem nur ein verhältnismäßig kleiner Teil der Menschen einer christlichen Kirche angehört.

Die EKM gestaltet die Lutherdekade gemeinsam mit den Gemeinden und Kirchenkreisen. Jedes Engagement ist willkommen. Zur Koordinierung und Beratung hat die EKM im Landeskirchenamt eine Projektstelle für die Lutherdekade eingerichtet.

Themenjahr 2014 - Reformation und Politik

Nachdem wir in die zweite Hälfte der Reformationsdekade mit dem anspruchsvollen Thema "Toleranz" gestartet sind, sollen wir uns im aktuellen Jahr mit dem weiten Themenkreis "Politik" befassen. Dass gerade die deutsche Reformation ohne ihre politischen Verflechtungen zu den Fürstenhäusern nicht denkbar wäre, ist weithin unbestritten. Ob dies zu ihrem Gelingen oder doch eher zum Scheitern beigetragen hat, ist schon eine kontroverser diskutierte Frage.

Zwei-Reiche-Lehre bzw. Königsherrschaft Jesu Christi ist das theologische Stichwort zum Themenjahr. Dass die Überlegungen dazu immer neue Konsequenzen zeigten, sollen an dieser Stelle wenige Stichworte verdeutlichen: Thron und Altar; Widerstand gegen Diktaturen ebenso wie die Stützung derselben; der konziliare Prozess mit Frieden, Gerechtigkeit, Bewahrung der Schöpfung; Sozialstaat und Subsidiarität. Und da ist noch die wichtige Unterscheidung von Diesseits und Jenseits, von Vorletztem und Letztem, die zeigt, dass reformatorische Kirche nicht in Politik aufgehen kann.

Der Weg des Protestantismus zur Demokratie war lang und steinig. Trotz der synodalen Struktur unserer Kirche war lange keine Demokratiesympathie zu bemerken. Auch über die Frage, ob Pfarrer politisch aktiv sein dürfen, wurde über Jahrhunderte hart gerungen. Die Bedeutung des evangelischen Pfarrhauses insgesamt ist gerade Gegenstand einer Ausstellung im Deutschen Historischen Museum. Nähere Informationen finden Sie hier: http://www.dhm.de/ausstellungen/pfarrhaus/.

Das deutschlandweite Themenjahr "Reformation und Politik" ist am 31. Oktober 2013 in Augsburg eröffnet worden. Die EKM eröffnet gemeinsam mit dem Freistaat Thüringen das Themenjahr "Reformation und Politik mit einer Veranstaltung mit Regionalbischof Kamm und Minister Christoph Matschie am 17. Januar 2014 in Altenburg um 11 Uhr in der Brüderkirche.


Zum Themenjahr 2015 "Reformation - Bild und Bibel" bietet die EKM in Zusammenarbeit mit der Evangelischen Erwachsenenbildung Thüringen, dem Augustinerkloster Erfurt und der Kirchlichen Stiftung Kunst und Kulturgut am 6. November 2014 im Erfurter Augustinerkloster einen ganztägigen Workshop für alle haupt- und ehrenamtlich Interessierten an. Bitte merken Sie sich den Termin vor.


 


Kontakt

Landeskirchenamt der EKM
Leiterin der Geschäftsstelle für die Lutherdekade
Dr. Christiane Schulz

Michaelisstraße 39
99084 Erfurt
Fon 0361/51800-322
Mobil 0172/1474932
Christiane.Schulz@ekmd.de

Propst Siegfried T. Kasparick
Beauftragter der Landesbischöfin für Reformation und Ökumene

Wilhelm-Weber-Str. 1 A
06886 Lutherstadt Wittenberg
Fon 03491/505348
Fax 03491/505351
Propst.wbg@t-online.de

Organisationsstruktur
Luther 2017

(PDF, 14 KB)

 

Links

Luther 2017 - Am Anfang war das Wort
www.luther2017.de

 

2017 - gemeinsam unterwegs
www.2017gemeinsam.de

2017 gemeinsam unterwegs

 

Lutherweggesellschaft:
www.lutherweg.de

Lutherweg Sachsen-Anhalt


Readspeaker

 

Audio & Video

Sie benötigen das Flash Plug-In um den Player zu sehen.
Artikel anzeigen

 

Aktionen

Veranstaltungskalender
Kirchenzeitung Glaube und Heimat - Probeabo bestellen
Kirchensteuer auf Kapitalertragssteuer - Wer, wie, was?
5.000 Brote - Konfis backen Brot für die Welt
Evaluierung des Finanzgesetzes - Ergebnisse des Stellungnahmeverfahren der Kirchenkreise
Kurse zum Glauben - auch in Ihrer Nähe!
Plexiglasschilder für kirchliche Gebäude in der EKM
Visitenkarten für Mitarbeitende in der EKM
Hilfe für Missbrauchsopfer
Kircheneintritt - Sie werden erwartet!
Evangelische Kirche in Mitteldeutschland gegen Rechtsextremismus
Fragen zur Kirchensteuer
Internet-Plattform www.kirchengrundstuecke.de
Internet-Plattform geistreich.de - Projekte aus der EKM
Luther 2017