Startseite » Themenfelder

 

Kinder & Jugend

Die Evangelische Jugend der EKM bietet Kindern- und Jugendlichen Treffen in regelmäßigen Gruppenstunden in den Gemeinden, Jungen Gemeinden und in Jugendfreizeiteinrichtungen an. Außerdem gibt es viele Angebote mit Projektcharakter wie Ferienfreizeiten, Rüstzeiten, Sommerlager und Arbeitsgruppen zu unterschiedlichen Themen.

Kinder und Jugendliche haben unterschiedliche Zugänge zu den Angeboten der Evangelischen Jugend und entwickeln eine unterschiedliche Nähe zur Kirche. Nicht nur getaufte Kinder und Jugendliche kommen zu uns, sondern auch nicht getaufte, die neugierig und interessiert sind.

Evangelische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen ist Teil des evangelischen Bildungshandelns, in dessen Mittelpunkt der Mensch in seiner Beziehung zu Gott, zum Mitmenschen und zu sich selbst steht.
Detaillierte Angebote und Informationen sind zu finden über die Internetseite des Kinder- und Jugendpfarramtes www.evangelischejugend.de

Logo-Dateien der Evangelischen Jugend in der EKM zum Download

 

Als Dachverband der evangelischen Jugendarbeit in Mitteldeutschland fungiert der Bund Evangelischer Jugend Mitteldeutschland, kurz: bejm. Er ist kinder- und jugendpolitischer Interessenvertreter der Jugendverbände und kümmert sich um Fördermittel für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Der bejm vertritt die Evangelischen Jugendverbände in den Landes-, Kinder- und Jugendringen, gegenüber den Ländern und der Kirchenleitung der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland. www.bejm-online.de

Größere Veranstaltungen für Jugendliche sind:


In Sachsen-Anhalt arbeitet das Evangelische Kinder- und Jugendbildungswerk (EKJB) - dieses vernetzt und entwickelt in Sachsen-Anhalt die Jugendbildungsarbeit der evangelischen Jugendverbände: www.ekjb.de.

Zudem gibt es ein Projekt der evangelischen Jugend Magdeburg, "Zentrum für soziales Lernen" www.seilgarten-magdeburg.de. Das Zentrum für soziales Lernen ist ein Projekt, was fast ausschließlich von jungen Ehrenamtlichen durchgeführt wird und bei dem jährlich etwa 1.500 Kinder und Jugendliche im Bereich des sozialen Lernens und ethischer Orientierung weiter gebildet werden.


Jugendbildungsstätten auf dem Gebiet der EKM, die Seminare veranstalten und in denen Freizeiten der Jugendverbände stattfinden, sind hier mit aufgelistet zu den Tagungsstätten

 

Konfirmation

In der Regel findet die Konfirmation in unsere Landeskirche zwischen Palmsonntag und Pfingsten statt. Die Konfirmation ist ein Höhepunkt für die Jugendlichen und im Gemeindeleben. Nach der Konfirmandenzeit (Unterricht zw. der 6. und 8. Klasse) wird mit der Konfirmation die Taufe durch die Konfirmanden persönlich bestätigt. Gleichzeitig werden die KonfirmandInnen mit allen Rechten eines Gemeindemitgliedes ausgestattet - so können sie nach der Konfirmation zum Beispiel selber ein Patenamt übernehmen oder den Gemeindekirchenrat mitwählen. Für den Konfirmandenunterricht gibt es unterschiedliche Formen - diese sind abhängig von den Gemeinden. Neben einem wöchentlichen Unterricht kann es monatliche Veranstaltungen an Wochenenden geben.

Die Arbeit mit KonfirmandInnen geschieht nach der Rahmenordnung für Konfirmandinnen und Konfirmanden in der EKM
Die Rahmenordnung für die Arbeit mit KonfirmandInnen (ROKA) wurde 2010 veröffentlicht. Die Begleitung der Umsetzung erfolgt durch das Referat Bildung in Kirche und Gesellschaft des Landeskirchenamtes. Ansprechpartnerin ist die Fachreferentin Frau Minkus-Langendörfer susanne.minkus-langendoerfer@ekmd.de.

Rahmenordnung als Download: ROKA_Handreichung_2010.pdf (pdf-Datei; Dateigröße 1.152 KByte)

 

Anfragen zum Konfirmandenunterricht können direkt an die Gemeinden gerichtet werden.

Für Konfirmanden gibt es zudem auch übergemeindliche Angebote. Das traditionsreichste Ereignis ist der Lutherspass zum Reformationstag in Wittenberg www.lutherspass.de
Für Konfigruppen gibt es, vom CVJM ausgerichtet, das KonfiCastle www.konficastle.de sowie ein Konficamp vom Kinder- und Jugendpfarramt www.evangelischejugend.de



Kontakt

Kinder- und Jugendpfarramt
Landesjugendpfarrer
Andreas Holtz

Am Dom 2
39104 Magdeburg
Fon 0391/5346-450
Fax 0391/5346-459
kijupf@ekmd.de
www.evangelischejugend.de

Evangelische Jugend EKM

 

Bund Evangelischer Jugend in Mitteldeutschland
Landesgeschäftsführer
Ulrich Töpfer

Drei-Gleichen-Straße 35a
99192 Neudietendorf
Fon 036202/7713-500
Fax 036202/7713-509
info@bejm-online.de
www.bejm-online.de

Logo des Bundes Evangelischer Jugend in Mitteldeutschland 


Readspeaker

 

Audio & Video

 

Sie benötigen das Flash Plug-In um den Player zu sehen.

 

Aktionen

Veranstaltungskalender
Evaluierung des Finanzgesetzes - Stellungnahmeverfahren der Kirchenkreise
5.000 Brote - Konfis backen Brot für die Welt
Kurse zum Glauben - auch in Ihrer Nähe!
Fragen zur Kirchensteuer
Plexiglasschilder für kirchliche Gebäude in der EKM
Visitenkarten für Mitarbeitende in der EKM
Hilfe für Missbrauchsopfer
Kircheneintritt - Sie werden erwartet!
Evangelische Kirche in Mitteldeutschland gegen Rechtsextremismus
Internet-Plattform www.kirchengrundstuecke.de
Internet-Plattform geistreich.de - Projekte aus der EKM
Luther 2017
Mitteldeutschland bei evangelisch.de