Seelsorge

Foto: epd-bild / Norbert Neetz | Eingang zum Raum der Stille in der evangelischen Autobahn-, Stadt- und Klosterkirche St. Jakobus & St. Clemens in Brehna an der BAB München-Berlin, Ausfahrt Halle an der Saale.

"Liebe Deinen Nächsten, wie Dich selbst" und "Einer trage des Anderen Last", heißt es in der Bibel.

Für die Seele Sorge tragen, das kann heißen: Einander beistehen, sich trösten lassen, zuhören, zusammen traurig sein, sich gegenseitig stärken, Glück miteinander teilen.

Seelsorge und geistliche Begleitung gehören zu den Aufgaben jeder Kirchengemeinde. Wenn Sie ein Gespräch benötigen, Rat in geistlichen Fragen suchen oder Unterstützung in schwierigen Zeiten brauchen, wenden Sie sich bitte an das Evangelische Pfarramt, das für Sie zuständig ist oder an einen Seelsorger oder eine Seelsorgerin Ihrer Wahl. Im Telefonbuch finden Sie unter dem Stichwort "Kirche;evangelisch" Kontakt zu einem Pfarramt in Ihrer Nähe.

Adressen der Pfarrerinnen und Pfarrer finden Sie im Internet-Portal unter Suche --> Gemeinde.



Kontakt

Landeskirchenamt der EKM
Referat
Ökumene / Diakonie / Seelsorge

Kirchenrätin Ulrike Spengler
Michaelisstraße 39
99084 Erfurt
Fon 0361/51800-332
Fax 0361/51800-319
Ulrike.Spengler@ekmd.de


Telefonseelsorge

0800 - 111 0 111
0800 - 111 0 222
anonym, vertraulich und gebührenfrei


Foto: epd-bild / Norbert Neetz | Eingang zum Raum der Stille in der evangelischen Autobahn-, Stadt- und Klosterkirche St. Jakobus & St. Clemens in Brehna an der BAB München-Berlin, Ausfahrt Halle an der Saale.

Veranstaltungskalender der EKM
Bundesweites Service-Telefon der evangelischen Kirche
Losung vom 26.06.2017
Nimm ja nicht von meinem Munde das Wort der Wahrheit. Dafür halte uns jedermann: für Diener Christi und Haushalter über Gottes Geheimnisse. Nun fordert man nicht mehr von den Haushaltern, als dass sie für treu befunden werden.
Psalm 119,43 1.Korinther 4,1-2

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de. Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen