EKM unterzeichnet Partnerschaftsverträge mit Finnland und Schweden

logo_schwedische_kirche

Gute Kontakte festigen und ausbauen

Die Landesbischöfin der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM), Ilse Junkermann, und der Bischof der finnischen Diözese Lapua, Simo Peura, unterzeichnen am kommenden Samstag (22. April, 17 Uhr) im Lutherhaus in Eisenach einen Partnerschaftsvertrag. Die beiden Kirchen sind bereits seit rund 30 Jahren partnerschaftlich miteinander verbunden. Das Bistum Lapua ist eines von neun Bistümern der Evangelisch-Lutherischen Kirche Finnlands. Bischofssitz ist Lapua mit dem Dom von Lapua als Bischofskirche. Die Partnerschaft der EKM mit der Evangelisch-Lutherischen Diözese Lapua kommt aus der Tradition der Thüringer Landeskirche und wird in der EKM von der Propstei Eisenach-Erfurt gepflegt.

Am 30. April (Sonntag, 17 Uhr) unterzeichnen Landesbischöfin Junkermann und der Bischof der schwedischen Diözese Lund, Johan Tyrberg, in der Schlosskirche Wittenberg die neue Partnerschaftsvereinbarung zwischen der EKM und der Diözese Lund. Nach der Unterzeichnung wird zum Partnerschaftsabend in das Kirchliche Forschungsheim Wittenberg eingeladen. Dort wird Bischof Tyrberg über aktuelle Entwicklungen und Vorhaben der Diözese Lund berichten.
Das Bistum Lund ist eine von 13 Diözesen der Schwedischen Kirche. Es liegt im Süden Schwedens und erstreckt sich über die historischen Provinzen Schonen und Blekinge. Zwischen der EKM und der Diözese Lund bestehen seit 1983 partnerschaftliche Beziehungen. Getragen wird die Partnerschaft überwiegend von Ehrenamtlichen in den Gemeinden.

Ziel der beiden Partnerschaften ist es, die schon jetzt existierenden vielfältigen Verbindungen und Kontakte zu erweitern und zu verstetigen. Schon jetzt findet Austausch und Begegnung statt, sowohl zwischen den Kirchengemeinen als auch auf landeskirchlicher Ebene. Die Partner arbeiten gemeinsam theologisch zu ökumenischen Gegenwartsfragen, es gibt einen Austausch über theologische Stellungnahmen und Projekte.
logo_schwedische_kirche

Rückfragen

Jens Lattke, 0391-5346392

Veranstaltungskalender der EKM
Bundesweites Service-Telefon der evangelischen Kirche
Losung vom 28.06.2017
Die Himmel erzählen die Ehre Gottes. Als Jesus aus dem Wasser stieg, sah er, dass sich der Himmel auftat und der Geist wie eine Taube herabkam auf ihn. Und da geschah eine Stimme vom Himmel: Du bist mein lieber Sohn, an dir habe ich Wohlgefallen.
Psalm 19,2 Markus 1,10-11

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de. Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen