Evangelische Akademie Sachsen-Anhalt gewinnt Preis für Online-Bildungsangebot

Auf die beginnende Corona-Krise hat die Junge Akademie der Ev. Akademie Sachsen-Anhalt schon Mitte März mit einem besonderen Online-Angebot reagiert.

Spielerische schulische und außerschulische Bildung, aber auch virtuelle Jugendgruppentreffen werden auf einem ganz besonderen Internetserver angeboten. Im Computerspiel "Minetest", einer freien und kostenlosen Alternative des beliebten Minecraft, kann man gemeinsam bauen, Landschaften verändern, Aufgaben lösen und sich im selbstgestalteten Jugendräumen treffen. Dieses Angebot unterbreitete die Akademie der deutschsprachigen Community. Gemeinsam mit vielen Partnern entstand ein vielseitiges Angebot.

Das Land Sachsen-Anhalt belohnte das Engagement jetzt. Der Minetest-Corona-Bildungsserver wurde beim Wettbewerb #digitalgegencorona mit dem 1. Preis in der Kategorie „Bildung und Arbeit“ ausgezeichnet.

Weitere Informationen zum Projekt: https://junge-akademie-wittenberg.de/bericht/minetest-server-gewinnt-bei-1preis-bei-digitalgegencorona



Ähnliche Artikel