Friedrich Kramer lädt zum Taufpilgern ein.

Vom 13. bis 16. Juli 2023 lädt Landesbischof Friedrich Kramer Taufinteressierte zu einer Pilgerwanderung in der Gegend um Volkenroda (Unstrut-Hainich-Kreis) bis Creuzburg (Wartburgkreis) ein.
Das Angebot richtet sich an Menschen, die schon längere Zeit über die Taufe nachdenken, aber im Alltag noch keine richtige Gelegenheit hatten, das zu vertiefen oder gar umzusetzen. Daneben können sich zum Taufpilgern auch Menschen anmelden, die sich erst kürzlich haben taufen lassen und dies vertiefen wollen.

Am Ende der viertägigen Pilgerwanderung gibt es das Angebot, sich von Landesbischof Friedrich Kramer taufen zu lassen: „Die Taufe gehört zu den großartigen Dingen im Leben. Mit ihr wird ein Mensch in die Gemeinde aufgenommen und damit in eine weltweite Familie mit vielen, vielen Generationen. In der Taufe sagt Gott Ja zu einem Menschen, und mit seiner Taufe antwortet ein Mensch darauf. Hier entsteht eine Beziehung, die hält“, so der Landesbischof.

Interessierte können sich mit unten stehendem Formular im Büro des Landesbischofs anmelden.