Es ist Zeit, auszuruhen

Was hilft dir, zur Ruhe zu kommen?
Die OnlineKirche startet gemeinsam mit der Zeltstadt bereits heute eine interaktive Bibelarbeit.

Schon bevor am Freitag die Zeltstadt beginnt, startet heute die Projektseite #OKruhen der OnlineKirche. Dort findet man jeden zweiten Tag neue Impulse, die einladen, sich Gedanken zu machen. Am Sonntagabend wird ein Talkabend zum Thema und am Montagvormittag eine Bibelarbeit übertragen. Für alle, kostenlos und ohne extra Anmeldung. Im anschließenden Nachgespräch können erstmalig nicht nur die Teilnehmer im Zelt, sondern auch Menschen im Internet Fragen zum Bibeltext und der Auslegung stellen.

Interaktionen sind möglich über die Projektseite, die Zeltstadt-App, Facebook und Instagram.

Auch nach der Aktion vor Ort bleibt die Seite im Netz, um weiteren Austausch zu ermöglichen.