02.07.2020
Neue Vorständin bei der Diakonie Mitteldeutschland

Halle (epd). Martina von Witten wird zum 1. Februar 2021 neue Kaufmännische Vorständin der Diakonie Mitteldeutschland.

Die Neubesetzung der Position sei notwendig geworden, weil Amtsinhaber Wolfgang Teske mit Erreichen des Rentenalters im Januar 2021 in den Ruhestand verabschiedet werde, sagte ein Sprecher der Diakonie am Mittwoch in Halle. Teske hatte seit 2011 dem zweiköpfigen Vorstand angehört, der vom Vorstandschef Christoph Stolte komplettiert wird.

Als Kaufmännische Vorständin sei Martina von Witten für den Haushalt des Verbandes, für juristische Angelegenheiten und die Organisation der Geschäftsstelle verantwortlich, so der Sprecher. Sie wurde nach seinen Angaben 1970 geboren und wuchs in Nordbayern auf. Nach Abitur und Banklehre habe sie Betriebswirtschaftslehre an der Universität Bayreuth studiert. Dem Abschluss als Diplom-Kauffrau seien die wissenschaftliche Mitarbeit an der Technischen Universität Braunschweig und 2007 die Promotion gefolgt.

Von Witten sei beruflich und ehrenamtlich mit Diakonie und Kirche eng verbunden. In ihrem bisherigen Arbeitsleben kämen fast zwei Jahrzehnte Aufgaben im Controlling sowie Vorstands- und Geschäftsführungstätigkeiten zusammen. Daneben engagiere sie sich seit vielen Jahren in kirchlichen Gremien und für die Domschulen in Magdeburg, hieß es. Martina von Witten ist verheiratet und Mutter von drei Kindern.

Die Diakonie Mitteldeutschland ist den eigenen Angaben zufolge der größte Wohlfahrtsverband in den ostdeutschen Bundesländern. In den mehr als 1.700 Einrichtungen und Diensten im Verbandsgebiet sind rund 30.000 Männer und Frauen beschäftigt.

epd-Nachrichten und Fotos sind urheberrechtlich geschützt. Sie dienen hier ausschließlich der persönlichen Information. Jede weitergehende Nutzung, insbesondere ihre Vervielfältigung, Veröffentlichung oder Speicherung in Datenbanken sowie jegliche gewerbliche Nutzung oder Weitergabe an Dritte ist nur mit Genehmigung der Verkaufsleitung von epd (verkauf@epd.de) gestattet.


Bleiben Sie mit unseren Newslettern auf dem Laufenden.

Hier Abonnieren

Die besten News per E-Mail - 1x pro Monat - Jederzeit kündbar




E-Mail-Probleme

Aufgrund der Umstellung unseres E-Mail-Systems kann es zu Verzögerungen oder sogar dazu kommen, dass E-Mails nicht zugestellt werden.
Bitte nutzen Sie die Möglichkeit der Lesebestätigung.
Wir arbeiten dran.