25.02.2020
Zuversicht

"Zuversicht - Sieben Wochen ohne Pessimismus" lautet das Fastenmotto der Evangelischen Kirche 2020

Fasten bezeichnet allgemein den Verzicht auf etwas "Sündiges" oder Ungesundes. Wer beim Karneval über die Stränge geschlagen hat, lässt danach bestimmte Dinge bewusst weg, um sich innerlich wieder zu reinigen und auf das anstehende Osterfest vorzubereiten. Aber auch, wer nicht so exzessiv gefeiert hat, tut gut daran, die eigenen Gewohnheiten zu hinterfragen. Welchen Ballast trage ich mit mir herum und möchte ich abwerfen? In welchem Punkt möchte ich mein Leben hinterfragen und neu ausrichten? Wo möchte ich vielleicht eine Sorge oder eine Angst gehen lassen, um neu auf Gott zu vertrauen.

Gerade online werden Schreckensmeldungen und Skandale schnell geteilt, und beim Durchklicken der Timeline hat man manchmal das Gefühl, die Welt stünde kurz vor dem Abgrund. Aber gleichzeitig gibt es auch die kleinen Alltags-Wunder, die schönen Ereignisse und die hoffnungsvollen Momente. Beides ist real - und weil das Positive so leicht untergeht, möchte diese Aktion bewusst die Zuversicht in den Blick nehmen, statt pessimistisch auf das zu schauen, was nicht gut ist. Wir laden Sie und euch ein, in jeder Woche der Fastenzeit ein Thema zu durchdenken und den positiven Blick auf die Welt einzuüben. Nicht, um das Leid in der Welt naiv auszublenden, sondern um beides in den Blick zu bekommen und zwischen Gutem und Schlechtem zuversichtlich die Möglichkeiten zu entdecken.

Kommentare gerne direkt bei Facebook!

 

 

Die Wochenthemen zum eigenständigen Nachdenken:

Woche 1: Sorge dich nicht! (Lukas 12,22–28)

Woche 2: Fürchte dich nicht! (Exodus 14,9–13)

Woche 3: Sollte dem HERRN etwas unmöglich sein? (Genesis 18,9–14)

Woche 4: Ich hoffte auf das Licht, und es kam Finsternis (Hiob 30,24–31)

Woche 5: Meine Zuversicht ist bei Gott (Psalm 62,2–8)

Woche 6: Klopfet an, so wird euch aufgetan! (Matthäus 7,7–11)

Woche 7: Denn wir sind gerettet auf Hoffnung hin (Römer 8,24–28)

 

 


Bleiben Sie mit unseren Newslettern auf dem Laufenden.

Hier Abonnieren

Die besten News per E-Mail - 1x pro Monat - Jederzeit kündbar




E-Mail-Probleme

Aufgrund der Umstellung unseres E-Mail-Systems kann es zu Verzögerungen oder sogar dazu kommen, dass E-Mails nicht zugestellt werden.
Bitte nutzen Sie die Möglichkeit der Lesebestätigung.
Wir arbeiten dran.