Christusmonogramm

ChrisusmonogrammChristus ist eigentlich kein Eigenname, sondern ein Hoheitstitel. Christus kommt vom griechischen „christos“, was dem hebräischen „maschiach“ entspricht. Beides heißt soviel wie „Gesalbter“ also Messias oder Christus.

Die beiden ersten griechischen Buchstaben von "CH – R - ISTUS" lauten „X“ und „P“. Diese Zeichen nutzen Christen seit dem zweiten Jahrhundert, um ihren Glauben zu bekennen und sich untereinander zu erkennen. Dieses „Christusmonogramm“ ist das am häufigsten verwendete Symbol für Jesus Christus.