Kirchenjahresende - Ewigkeitssonntag

Der Ewigkeitssonntag im November wird auch Totensonntag genannt. Es ist der letzte Sonntag im Kirchenjahr. An diesem Herbsttag wird an das Ende des Lebens gedacht, aber auch an den neuen Anfang, das ewige Leben, auf das Christen hoffen. Im Gottesdienst werden die Namen der Verstorbenen verlesen und in das Gebet der Gemeinde aufgenommen.


Bleiben Sie mit unseren Newslettern auf dem Laufenden.

Hier Abonnieren

Die besten News per E-Mail - 1x pro Monat - Jederzeit kündbar