Angedacht, MDR, Radio, Radio-Andacht, Radio-Andachten, Radioandacht, Radioandachten,

24.12.2019
Heiligabendgeschenke

Heiligabend mit 7 Geschwistern.

Für jeden ein kleines Geschenk.

Für die Eltern etwas Besonderes.

Für Vater haben wir jüngeren zusammengelegt.

Etwas ganz Besonderes sollte es sein,

Eine Zigarre - vor allem chic eingewickelt.

Ich weiß bis heute nicht, ob er sie gern geraucht hat.

Aber er rauchte sie dankbar, weil er die Freude in unseren Augen sah.

Für alte einsame Leute in der Nachbarschaft verteilten wir kleine Päckchen mit

Sternen und selbst gebackenen Plätzchen.

Und dann stellten wir drei Kerzen bereit, drei Karten und drei Plätzchen.

Nachmittags ging es in die Kirche zur Christvesper.

Auf dem Weg zur Kirche fing der Wettstreit an:

Wer zählt die meisten Weihnachtsbäume?

Auf dem Rückweg waren es noch viel mehr.

Die Vorfreude auf den eigenen Baum wurde groß.

Wir warteten gespannt im langen Flur und dann ging die Tür auf:

„O du fröhliche“ und „Ihr Kinderlein kommet“ , der große wunderbare Weihnachtsbaum und die Weihnachtsgeschichte auswendig.

Jedes Jahr lernte sie ein anderer der Geschwister.

Diese Geschichte vom besten Weihnachtsgeschenk ever.

Gott schenkt den Menschen Hoffnung in Jesus – das ist Weihnachten.

Die Weisen brachten Jesus Geschenke mit.

Deshalb beschenken wir uns zu Weihnachten.

Eines meiner kostbarsten Weihnachtsgeschenke: ein kleines Stück Stoff und zwei gehäkelte Kordeln – der heißersehnte Sattel für meinen Plüschesel – von meiner Mutter vermutlich in der Nacht gemacht.

Ich habe ihn heute noch.

Und die drei Kerzen, Karten und Plätzchen, die brachten wir in der Heiligen Nacht den drei Strassenbahnfahrern vorbei, die unsere Strecke befuhren.

Und immer schauten wir nach, ob die Kerze noch brennt, wenn sie wieder vorbeifuhren.

Richtig schenken ist eine hohe Kunst.

Gott schenkt auch Ihnen Hoffnung.

 

Dass Sie dies spüren wünscht Pfarrerin Renate Höppner aus Magdeburg


Bleiben Sie mit unseren Newslettern auf dem Laufenden.

Hier Abonnieren

Die besten News per E-Mail - 1x pro Monat - Jederzeit kündbar




E-Mail-Probleme

Aufgrund der Umstellung unseres E-Mail-Systems kann es zu Verzögerungen oder sogar dazu kommen, dass E-Mails nicht zugestellt werden.
Bitte nutzen Sie die Möglichkeit der Lesebestätigung.
Wir arbeiten dran.