Psychosoziale und seelsorgerliche Notfallversorgung für Betroffene und Einsatzkräfte

Die Landeszentralstelle für psychosoziale und seelsorgerliche Notfallversorgung in Thüringen ist Schnittstelle für eine behörden- und organisationsübergreifende Zusammenarbeit.

Als Ansprech- und Netzwerkpartner steht sie für Fragen und Belange der psychosozialen Notfallversorgung (PSNV) zur Verfügung. Die Landeszentralstelle PSNV ist aus einer Kooperation zwischen der Evangelischen Kirche Mitteldeutschland (EKM) und dem Thüringer Ministerium für Inneres und Kommunales (TMIK) gewachsen. Damit erweitert sie das Landespfarramt für Polizei- und Notfallseelsorge und ist angebunden an das Referat 24 für Brandschutz, Rettungswesen, Katastrophenschutz und zivile Verteidigung.

Kontakt

Evangelische Kirche in Mitteldeutschland Thüringer Ministerium für Inneres und Kommunales
Leiter: Jochen M. Heinecke
Koordinatorin: Anja Rödiger-Erdmann
Steigerstraße 24
99096 Erfurt
Fon 0361 57 33 13 753
Mobil 0162 13 45 160
psnv@tmik.thueringen.de

https://innen.thueringen.de/wir/landeszentralstelle-psnv/


Bleiben Sie mit unseren Newslettern auf dem Laufenden.

Hier Abonnieren

Die besten News per E-Mail - 1x pro Monat - Jederzeit kündbar




E-Mail-Probleme

Aufgrund der Umstellung unseres E-Mail-Systems kann es zu Verzögerungen oder sogar dazu kommen, dass E-Mails nicht zugestellt werden.
Bitte nutzen Sie die Möglichkeit der Lesebestätigung.
Wir arbeiten dran.