Kirche Traßdorf

Neobarocke Dorfkirche von 1898.



Adressdaten


Daten & Fakten


  • Baujahr: 16. Jh.; Neubau 1898

Profil


Gottesdienst - Bei uns findet regelmäßig Gottesdienst statt. Bibel zur Lektüre - Bei uns liegt eine Bibel zur Lektüre aus.

Beschreibung


1593 bekam Traßdorf eine Kirche, die allerdings schon 100 Jahre später durch eine neue ersetzt werden musste. Im Jahre 1703 wurde die Kirche um einen Turm ergänzt. Wegen Sturmschäden musste sie jedoch 1895 abgerissen werden.

1898 entstand die heutige Kirche im neobarocken Stil. Sie ist damit eine der jüngsten Kirchen im Kreis. Anlässlich der 100-Jahrfeier wurde sie 1998 saniert. Sehr ungewöhnlich für die Region ist dabei die Verwendung von roten Klinkersteinen, die erst später überputzt wurden.

Bemerkenswert ist ebenfalls, dass die Kirche nicht wie andernorts mit Inschriften frommen Inhalts, sondern mit den Namen der Geldgeber geschmückt ist.