Kirche Beyern

Adressdaten


  • 04895 Beyern
    Hauptstraße 35

Beschreibung


In der Nähe von Falkenberg liegt das Straßenangerdorf Beyern, das früher eine Bahnstation auf der Strecke Halle – Cottbus hatte. Vermutlich im 12. Jh. begann der Dorfbau und im 13. Jh. entstand die Kirche. Der jetzige Bau stammt aus dem 19. Jh. Das Pfarrhaus schräg gegenüber der Kirche ist das älteste Haus in Beyern und stammt aus dem Jahre 1738. Der Kanzelaltar der Kirche ist wie die Orgel aus dem 19. Jh.
Das weiße Parament ist von einer Kunststudentin der Kunsthochschule Burg Giebichenstein Halle/Saale als Diplomarbeit gefertigt worden.