Kirche Tautendorf

Die weithin sichtbare denkmalgeschützte Dorfkirche befindet sich am südöstlichen Ende der Gemeinde Tautendorf auf dem Gelände des Friedhofs.



Adressdaten


  • 07646 Tautendorf
    Dorfstraße 39

Beschreibung


Die Kirche wurde 1628 errichtet. Im Schiff ist eine umlaufende Empore eingebaut. Die Holzkanzel steht auf Säulen. Das Glasfenster ist von einem Posaunenmitglied gespendet und gefertigt worden. 1993 wurde der Kirchturm beschiefert, die Kugel und Wetterfahne erneuert. 2003 erfolgte eine große Innenrenovierung.

1875 baute in das Gebäude der Orgelbauer Poppe die Orgel ein. Sie ist bespielbar.

Aus dem Jahre 1923 stammen drei Stahlglocken. Die Glockenstube ist aus dem Jahr 1766. Die Glocken werden manuell geläutet.