St. Michael

Friedemann Witting
St. Michael

Adressdaten


  • 99192 Gamstädt
    Schulgasse

Daten & Fakten


  • Öffnungszeiten Sommer:
    Sonntags 10-11 Uhr oder auf Anfrage
  • Öffnungszeiten Winter:
    auf Anfrage

Profil


Gottesdienst - Bei uns findet regelmäßig Gottesdienst statt. behindertengerecht - Wir sind auf behinderte Menschen eingestellt.

Beschreibung


Ein Steinquader an der Nordwestecke der Kirche weist das Jahr 1422 aus, jedoch ist nicht bekannt, ob das auch das Baujahr ist. Möglich ist, dass der Stein von einer Vorgängerkirche stammt.

Auch das Entstehungsjahr des Kirchenschiffes ist unbekannt. Verschiedene Notizen in alten Chroniken lassen den Schluss zu, dass ursprünglich ein Kirchenschiff existierte, das vom Turm getrennt stand, vielleicht sogar älter als der Turm. Reste dieses alten Gebäudes, das etwa 2 m schmaler als das heutige war und an seiner Ostseite eine Apsis hatte, wurden bei Baumaßnahmen im Kircheninneren gefunden. 1672 wurde das Kirchenschiff auf die heutige Ausdehnung verbreitert und vermutlich an den Turm angebaut. Auch die Fenster wurden in dieser Zeit neu gebrochen. An der Nordseite zeigen sich noch deutliche Reste im spätgotischen Stil des ursprünglichen Eingangs. Die heutige Ansicht der Kirche wurde geprägt durch Umbauten im 18. Jahrhundert. Damals wurden die Rundbogenfenster, die neuen Eingänge, die Decke und die Emporenbauten eingefügt. Die Originalbemalung aus dem Jahre 1792, von einem reichen Bürgermeister gestiftet, ist heute noch erhalten, weil die Kirche aus Geldmangel nicht renoviert wurde.

Mehr Fotos


St. Michael St. Michael