Kirche im Diakoniewerk Halle

Die Kirche im Diakoniewerk ist eine der frühesten Kirchenbauwerke, die nach dem Wiesbadener Programm gebaut wurden. Die neogotische Inneneinrichtung ist fast vollständig im Originalzustand erhalten.



Adressdaten


Daten & Fakten


  • Baujahr: 1892/93
  • Baustile: neogotisch
  • Besonderheiten: einheitliche noch erhaltene neogotische Innenausstattung von 1893, farbige Glasfenster mit dem in Halle einzigartigen Motivs der Himmelfahrt Jesu, Rühlmann-Orgel 1908 mit romantischer Disposition
  • Öffnungszeiten Sommer: täglich zwischen 8 und 18 Uhr
  • Öffnungszeiten Winter: täglich zwischen 8 und 18 Uhr

Profil


Gottesdienst - Bei uns findet regelmäßig Gottesdienst statt. Bibel zur Lektüre - Bei uns liegt eine Bibel zur Lektüre aus. Führungen - Wir bieten auf Nachfrage Führungen an. Kirchenführer - Wir bieten einen gedruckten Kirchenführer. Veranstaltungen - Wir führen besondere Veranstaltungen durch (z.B. Konzerte oder Ausstellungen). behindertengerecht - Wir sind auf behinderte Menschen eingestellt. Trinkwasser - Bei uns gibt es Trinkwasser in der Nähe. Toilette - Im Umkreis von 100m finden Sie eine öffentliche Toilette.

Mehr Fotos