Kirche Bömenzien

Kirchenneubau Ende des 19. Jahrhunderts unter Miteinbeziehung des ursprünglichen Turmes aus dem 15. Jahrhundert.
Die Apsis ist mit buntverglasten Fenstern geschmückt, welche (v.l.n.r.) Paulus, Christus und Petrus zeigen.
Die Orgel wurde von Ernst Röver aus Hausneindorf bei Quedlinburg gebaut.



Adressdaten


Daten & Fakten


  • Besonderheiten: Auffallend großer Kirchenbau mit 2 Glocken
  • Öffnungszeiten Sommer: von Pfingstmontag bis zum 30. September
    täglich von 10:00 bis 18:00 Uhr
  • Öffnungszeiten Winter: auf Anfrage öffnen wir unsere Kirche gerne auch im Winter

Profil


verlässlich geöffnet - Wir führen das Signet "Verlässlich geöffnete Kirche". Veranstaltungen - Wir führen besondere Veranstaltungen durch (z.B. Konzerte oder Ausstellungen). Rad- oder Wanderweg - Wir liegen an einem Rad-/wanderweg. Trinkwasser - Bei uns gibt es Trinkwasser in der Nähe.

Beschreibung


In unserer Kirche können Sie schweigen, beten, staunen und zur Ruhe kommen.
Mit einer kleinen Spende können Sie eine Ansichtskarte unserer Kirche erwerben.
Für durstige Radfahrer versuchen wir immer ein wenig Wasser bereit zu stellen.

Mehr Fotos


Kirche Bömenzien Kirche Bömenzien Kirche Bömenzien Kirche Bömenzien Kirche Bömenzien