PM 092 | 17.07.2020
Angebote für Kinder und Jugendliche während der Ferien

Mitmach-Aktion „Evangelische Jugend ist #zukunftsrelevant“

Die Kinder- und Jugendarbeit der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM) hat trotz der Corona-Krise verschiedene Angebote für die Sommerferien organisiert. Dafür gibt es teilweise noch freie Plätze. Interessenten können bei Ihren Kirchengemeinden vor Ort nachfragen. Das Kinder- und Jugendpfarramt der EKM ruft Kinder und Jugendliche dazu auf, die bundesweite Kampagne „Evangelische Jugend ist #zukunftsrelevant – Macht mit und werdet sichtbar!“ mit Beiträgen aus der Ferienarbeit zu unterstützen. Damit auch Kinder aus einkommensschwachen Familien die Angebote nutzen können, hat die EKM unter dem Motto „Räume geben“ gemeinsam mit der Diakonie-Spendenaktion „Kindern Urlaub schenken“ insgesamt 45.000 Euro zur Verfügung gestellt.

„Pünktlich zum Start der Sommerferien gibt es vielfältige Angebote für Kinder und Jugendliche“, sagt Josefine Zander, Kinder- und Jugendpfarramt der EKM. „Corona zwang zum Umplanen, Ferienfreizeiten und Sommercamps waren in der Planungsphase undenkbar. Aber engagierte Haupt- und Ehrenamtliche der Evangelischen Kinder- und Jugendarbeit ließen sich nicht entmutigen und entwickelten vor Ort flexible, kreative und begeisternde Ferienangebote, damit auch dieser Sommer fröhlich und unvergesslich wird“, informiert sie.

Zur Kampagne „Evangelische Jugend ist #zukunftsrelevant – Macht mit und werdet sichtbar!“ betont sie: „Unsere Kinder- und Jugendarbeit ist relevant, gerade für Jugendliche in schwierigen sozialen Verhältnissen. Sie ist immer für die Kinder und Jugendlichen da, auch in Krisenzeiten. Sie ist #zukunftsrelevant. Unter diesem Hashtag finden sich in den sozialen Netzwerken schon Beiträge von bunten Ferienaktionen der evangelischen Kinder- und Jugendarbeit oder evangelischen Jugendsozialarbeit“.

Josefine Zander ruft dazu auf, diese Vielfalt sichtbar zu machen und vor allem die Bedeutung der evangelischen Kinder- und Jugendarbeit in Krisenzeiten hervorzuheben. Für Social-Media-Post zu Ferienaktionen, Angeboten und Maßnahmen soll der Hashtag #zukunftsrelevant verwendet. Auf www.evangelischejugend.de kann für die Bildbearbeitung ein Template heruntergeladen werden. „Unterstützt die Kampagne mit Beiträgen aus eurer Ferienarbeit. Teilt fröhliche und unbeschwerte Motive und beschreibt sie mit kurzen Textaussagen, die deutlich machen was ohne eure Arbeit fehlen würde. Helft mit, die Vielfalt, Kreativität und Leistungsfähigkeit der evangelischen Kinder- und Jugendarbeit und evangelischen Jugendsozialarbeit breit in der Öffentlichkeit darzustellen.“

Weitere Informationen im Internet:
evangelischejugend.de       www.zukunftsrelevant.de      www.urlaubschenken.de

RÜCKFRAGEN

Josefine Zander, 0391-5346446 oder 0176-32690727


Bleiben Sie mit unseren Newslettern auf dem Laufenden.

Hier Abonnieren

Die besten News per E-Mail - 1x pro Monat - Jederzeit kündbar





E-Mail-Probleme

Aufgrund der Umstellung unseres E-Mail-Systems kann es zu Verzögerungen oder sogar dazu kommen, dass E-Mails nicht zugestellt werden.
Bitte nutzen Sie die Möglichkeit der Lesebestätigung.
Wir arbeiten dran.