PM 104 | 10.08.2020
Bikergottesdienst soll Bergkirche in Crock beleben

Predigt zum Viertakt-Motor und Segen für Motorradfahrer

Unter dem Motto „Entdecke ein Stück Himmel auf Erden ...“ wird am kommenden Samstag Sonntag (16. August) zum 1. Crocker Biker-Gottesdienst in die Bergkirche St. Veit zu Crock eingeladen. Treffpunkt ist 9.30 Uhr auf dem Parkplatz am Irmelsberg. Neben dem Gottesdienst sind zwei Ausfahrten und gemeinsame Ess-Pausen geplant. Der öffentliche Gottesdienst beginnt 11.30 Uhr in der Bergkirche. Auch Interessierte ohne Motorrad sind herzlich eingeladen. Bei Regenwetter soll das Treffen am 23. August stattfinden.

Ullrich Triemer, Pfarrer im Ruhestand aus Merbelsrod, Hendrik Frühauf, Graveurmeister aus St. Kilian, und der Gemeindekirchenrat Crock/Oberwind mit dem Thüringerwaldverein e.V. Crock/Oberwind organisieren das Bikertreffen gemeinsam. „Wir wollen die schöne Bergkirche in Crock erneut ins Bewusstsein rücken. Jeder ist willkommen“, betont Triemer. Er kündigt einen lockeren Gottesdienst an, so werde beispielsweise in der Predigt der Viertakt-Motor eine Rolle spielen.

Beginn ist 9.30 Uhr mit einer Begrüßung und der ersten Ausfahrt. Nach dem Gottesdienst wird zum Imbiss mit Thüringer Rostbratwurst eingeladen, um 13.30 Uhr startet die zweite Ausfahrt. 15.30 Uhr folgt das Kaffeetrinken im Kirchgarten, zum Abschluss sollen die Glocken zum Reisesegen einladen.

RÜCKFRAGEN

Ullrich Triemer, 0177-8537932


Bleiben Sie mit unseren Newslettern auf dem Laufenden.

Hier Abonnieren

Die besten News per E-Mail - 1x pro Monat - Jederzeit kündbar





E-Mail-Probleme

Aufgrund der Umstellung unseres E-Mail-Systems kann es zu Verzögerungen oder sogar dazu kommen, dass E-Mails nicht zugestellt werden.
Bitte nutzen Sie die Möglichkeit der Lesebestätigung.
Wir arbeiten dran.