PM 076 | 16.09.2020
Akademischer Gottesdienst mit Landesbischof Kramer

Gründung des Christlichen Hochschulbeirats der Hochschule Harz

In einem Festgottesdienst wird am Sonntag (27.9., 18 Uhr) in der Christuskirche Wernigerode/ Hasserode der Christliche Hochschulbeirat der Hochschule Harz gegründet. Friedrich Kramer, Landesbischof der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM) wird in dem Gottesdienst die 15 Mitglieder des Beirates einführen. Studierende der christlichen Studierendengemeinde, die Ortspfarrerin Kerstin Schenk sowie Regionalbischof Christoph Hackbeil gestalten den Gottesdienst mit. Der Christliche Hochschulbeirat setzt sich zusammen aus zehn Hochschullehren und Hochschullehrerinnen, Mitarbeitende der Hochschule Harz sowie zwei Studierende und Vertreter der Kirche.

Hintergrund:
Der Christliche Hochschulbeirat, der ökumenisch zusammengesetzt ist, wurde durch eine Initiative Anfang des Jahres 2020 von Prof. Dr. Christoph Goos, dem Rektor der Hochschule, Prof. Dr. Roland Folker und Hochschulpfarrerin Dr. Angela Kunze-Beiküfner gegründet. Seine Aufgabe besteht darin, die Kommunikation zwischen der Hochschule, der christlichen Studierendengemeinde in Wernigerode und der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland zu

ermöglichen und zu vertiefen. Regelmäßig werden akademische Abende und akademische Gottesdienste angeboten. Die interdisziplinäre Vielfalt der Mitglieder kommt diesen Veranstaltungen zugute, als Referentinnen und Referenten und als Predigerinnen und Prediger gestalten die Mitglieder des Hochschulbeirats diese Veranstaltungen.

RÜCKFRAGEN

Dr. Angela Kunze-Beiküfner, 01785478179


Bleiben Sie mit unseren Newslettern auf dem Laufenden.

Hier Abonnieren

Die besten News per E-Mail - 1x pro Monat - Jederzeit kündbar




E-Mail-Probleme

Aufgrund der Umstellung unseres E-Mail-Systems kann es zu Verzögerungen oder sogar dazu kommen, dass E-Mails nicht zugestellt werden.
Bitte nutzen Sie die Möglichkeit der Lesebestätigung.
Wir arbeiten dran.