Die Öffentlichkeitsarbeit der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM) berät bei der Erstellung von Publikationen:

  • Beratung, welches Produkt und welches Format sich für welche Werbeziele eignet
  • Betreuung bei der Gestaltung zusammen mit dem Grafik-Team der EKM
  • Betreuung bei der Produktion, um professionell, kostengünstig und umweltfreundlich zu drucken

Corporate Design
der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland
EKM-Logo für Gemeinden

Das Corporate Design der EKM wurde entwickelt von Stephan Arnold, Bea Berthold, Ronald Reinicke in Zusammenarbeit mit dem Referat Presse- und Öffentlichkeitsarbeit im Landeskirchenamt der EKM

Hinweise zum Signet der EKM und wie es einzusetzen ist, finden Sie in einer Handreichung für Kirchengemeinden und Einrichtungen der EKM - Corporate Design der EKM (PDF | Stand: 05/2019)

Die einzelnen Dateien, sortiert nach den Seiten im pdf-Dokument sind zum Download hier aufgeführt:

Kurzlogo
AI | EPS | PDF | TIFF | JPG | PNG

Kurzlogo einfarbig
AI | EPS | PDF | TIFF | JPG | PNG | PNG (w)

Kurzlogo im Element unten
AI | EPS | PDF | PNG


Logo mit Namen
AI | EPS | PDF | TIFF | JPG

Logo mit Namen einfarbig
AI | EPS | PDF | TIFF | JPG | PNG (w)
(siehe Handreichung S. 3)


Element oben mit Signet und Schrift
AI | EPS | PDF

Element oben mit Signet
AI | EPS | PDF

Element unten
AI | EPS | PDF
(siehe Handreichung S. 7)


EKM-Logo “10 Jahre”
JPG CMYK | JPG RGB | PDF


Mastervorlage Powerpoint-Präsentationen (PPT, 0,2 MB)
(siehe Handreichung S. 11)


EKM-Logos "Reformation geht weiter"

Das Reformationsjubiläum ist für die EKM mit dem Jahr 2017 nicht zu Ende gegangen. Viele Jubiläen stehen z.B. mit der ersten evangelischen Predigt in den Gemeinden noch an. Auch Höhepunkte wird es noch geben, wie den 500. Jahrestag von Luthers Gefangennahme auf der Wartburg oder seine Bibelübersetzung. Deshalb hat die EKM eigene Logos erarbeiten lassen. Diese gibt es in den EKM-Farben Blau und Grün und natürlich auch in schwarz/weiß. Der tragende Slogan ist: Reformation geht weiter! Da die Reformation über Luther hinausweist und in uns allen ein reformatorisches Potential steckt, gibt es die Logos einmal mit dem Schriftzug "Luther" und einmal "ohne"; insgesamt also in sechs Varianten. Wir stellen die Logos als jpg-Dateien hier zum Download bereit.