03.12.2019
Auszubildender zum Kaufmann für Büromanagement (m/w/d)

Ev. Kreiskirchenamt Sangerhausen

Das Ev. Kreiskirchenamt Sangerhausen sucht zum 1. August 2020 für eine dreijährige duale Ausbildung einen

 

Auszubildenden zum Kaufmann für Büromanagement (m/w/d).

 

Als unselbständige Einrichtung des Kirchenkreises Eisleben-Sömmerda nimmt das Evangelische Kreiskirchenamt Sangerhausen die einem Kreiskirchenamtes nach dem Kreiskirchenamtsgesetz (KKAG - ON 80 der Rechtssammlung www.kirchenrecht-ekm.de ) zugeordneten Aufgaben wahr. Die Tätigkeit umfasst insbesondere die Verwaltung der Finanzen, der Immobilien und des Vermögens des Kirchenkreises und der ihm zugehörigen Kirchengemeinden und Kirchengemeindeverbände.

 

Das erwartet Sie:

Während Ihrer dreijährigen dualen Berufsausbildung werden Sie neben den in der staatlichen Berufsschule vermittelten theoretischen Kenntnissen von uns Schritt für Schritt in die allgemeinen Verwaltungsaufgaben eines Kreiskirchenamtes, sowie die Sachbearbeitung in den Bereichen Finanz-, Personal-, Gebäude- und Grundstücksverwaltung, das kirchliche Meldewesen, sowie die Verwaltungsaufgaben des Baureferats eingewiesen und nach Ihren Fähigkeiten mit eigenständig zu bearbeitenden Teilaufgaben aus diesen Bereichen befasst. Eine IHK-geprüfte Ausbilderin wird Sie als persönlicher Ansprechpartner begleiten und zusammen mit unseren 20 Mitarbeitenden unterstützen, damit Sie Ihre Ausbildung mit sehr gutem Erfolg abschließen.
Während der Ausbildung erhalten Sie eine Ausbildungsvergütung gemäß der AzubiO-BBiG (ON 716) von anfänglich 960,- €. Die Übernahme in ein Anstellungsverhältnis kann bei gutem Ausbildungsabschluss in Aussicht gestellt werden. Bei der Suche nach arbeitsplatznahem bezahlbarem Wohnraum sind wir Ihnen behilflich.

 

Das erwarten wir:

  • Realschulabschluss oder gleichwertiger Bildungsabschluss
  • gute Leistungen in Deutsch und Mathematik
  • Einsatzfreude, Kreativität bei selbstständiger und kooperativer Arbeit
  • Flexibilität, Zuverlässigkeit, Belastbarkeit, Kontaktfreudigkeit
  • Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein
  • Bereitschaft zum selbstständigen Lernen
  • Grundkenntnisse in MS-Office
  • enge Bindung zur evangelischen Kirche und Bereitschaft, das christliche Profil unserer Einrichtung mitzutragen

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum Ablauf des 14.02.2020 an das Kreiskirchenamt Sangerhausen, Herrn Seega, Markt 30, 06526 Sangerhausen, vorzugsweise per E-Mail an kka.sangerhausen@ekmd.de .

 

Bewerbungskosten können nicht erstattet werden. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass nicht berücksichtigte schriftliche Bewerbungen nur gegen einen adressierten und ausreichend frankierten Rückumschlag zurückgesandt werden können. Die datenschutzgerechte Vernichtung nach Abschluss des Auswahlverfahrens wird zugesichert.


Bleiben Sie mit unseren Newslettern auf dem Laufenden.

Hier Abonnieren

Die besten News per E-Mail - 1x pro Monat - Jederzeit kündbar