19.09.2022
B-Kirchenmusiker (m/w/d)

Ev. Kirchenkeis Gotha

 

Der Evangelische Kirchenkreis Gotha sucht ab sofort einen hauptberuflichen B-Kirchenmusiker (m/w/d) zur Besetzung einer 50%gen Teilstelle im Kantorat der Region Nord.

 

Ausbildungsvoraussetzungen:

Abgeschlossenes Kirchenmusikstudium (Bachelor/B-Examen)

 

Zur Stelle und dem Aufgabengebiet:

Im Kirchenkreis Gotha arbeiten die Kirchengemeinden in Regionen zusammen, die Hauptamtlichen im Verkündigungsdienst bilden dabei multiprofessionelle Teams. Dazu gehören jeweils 100% für Kirchenmusik. In der Region Nord (Pfarrsitze in Friemar, Gräfentonna und Herbsleben) sind gegenwärtig Anteile von 50% zur Wiederbesetzung frei geworden.

Derzeit gibt es in der Region zwei kleinere Chöre sowie einen Gospelchor und einen Posaunenchor mit Jungbläsern.

Gemeinsam mit der bisherigen Kirchenmusikerin, die aus familiären Gründen künftig nur zu 50% arbeiten möchte, können Sie Verantwortung für das kirchenmusikalische Leben in den Gemeinden einer ländlichen Region wahrnehmen. Traditionelle Arbeit wird hier immer schwieriger. Daher möchten wir mit Ihnen gemeinsam neue Wege gehen und innovative Formate etablieren, die Menschen begeistern und aus den Orten zusammenführen. So entstehen Freiräume für Ihre kreativen Ansätze und für gemeinsam zu entwickelnde Ideen zwischen herkömmlicher Gruppenarbeit und zielgruppenorientierten Projekten. Das konkrete Stellenprofil wird gabenorientiert erarbeitet.

In jedem Fall freut sich der leistungsfähige Gospelchor in Friemar auf musikalische Leitung und die Gemeinden der Region auf musikalisches Begleiten und Mitgestalten von Gottesdiensten, von musikalischen Höhepunkten und Konzerten.

 

Wir erwarten:

  • Mitgliedschaft in der evangelischen Kirche
  • Führerschein und eigner PKW

 

Wir wünschen uns:

  • einen beziehungsfähigen und ideenreichen Kirchenmusiker (m/w/d), der Menschen für Musik begeistern möchte und kann, dem die gemeinsame musikalische Arbeit am Herzen liegt
  • eine Person, die sich gern in ein multiprofessionelles Team im Verkündigungsdienst der Region einbringt
  • eine Person, die die musikalische Gestaltung von Gottesdiensten als wesentlichen Bestandteil der Verkündigung sieht

 

Wir bieten:

  • einen Kirchenkreis, in dem die Haltung des Erprobens etabliert ist und in dem die entsprechenden Freiräume eingeräumt werden
  • Gestaltungsmöglichkeiten in und mit den Gemeinden, die neuen Ideen offen begegnen
  • Arbeit in einem Team von Hauptamtlichen auf Augenhöhe und in regem Austausch
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche
  • eine landschaftlich reizvolle Gegend am Rande des Thüringer Beckens, zwischen Residenzstadt Gotha und Landeshauptstadt Erfurt mit besten Verkehrsanbindungen

 

Die Stelle hat einen Umfang von 50 Prozent (19,5 Wochenstunden) Vollbeschäftigung.

Die Vergütung erfolgt nach der Kirchlichen Arbeitsvertragsordnung (KAVO EKD-Ost) bei Vorliegen der tariflichen Voraussetzungen in EG 10.

Anstellungsträger ist der Evangelische Kirchenkreis Gotha.

 

Es wird auf die in der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland gültige Verordnung zur Regelung der Stellenbesetzungsverfahren privatrechtlicher Anstellungsverhältnisse (StbVO) verwiesen, nachzulesen unter www.kirchenrecht-ekm.de (ON 715).

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte richten Sie diese, einschließlich eines polizeilichen Führungszeugnisses sowie eines aktuellen Nachweises über die Kirchenzugehörigkeit bis zum 30.11.2022 an das Büro des Ev.-Luth. Kirchenkreises Gotha, z.Hd. Superintendent Friedemann Witting, Jüdenstraße 27, 99867 Gotha.

Ansprechpartner:

Superintendent Friedemann Witting 03621 / 302926; friedemann.witting@ekmd.de

KMD Jens Goldhardt jens.goldhardt@ekmd.de

Kantorin Uta Bindseil uta-franziska.bindseil@ekmd.de


Bleiben Sie mit unseren Newslettern auf dem Laufenden.

Hier Abonnieren

Die besten News per E-Mail - 1x pro Monat - Jederzeit kündbar