19.09.2022
B-Kirchenmusiker (m/w/d)

Ev. Kirchenkreis Wittenberg

 

Der Evangelische Kirchenkreis Wittenberg sucht zur sofortigen Anstellung einen B-Kirchenmusiker (m/w/d) für eine Teilzeitanstellung (50 Prozent) in der Region Bitterfeld, Wolfen, Sandersdorf, Brehna mit dem Schwerpunkt in Bitterfeld.

 

Seit 2021 gibt es die „Region der 15 Türme“. Sie stellt sich den Herausforderungen, die sich aus dem umfassenden Wandel der letzten Jahrzehnte ergeben. Die einstige durch Bergbau und Industrie in Mitleidenschaft gezogene Region und speziell die Stadt Bitterfeld hat sich durch neue innovative Ansiedlungen stark verändert. Die Bergbaulandschaft ist einem attraktiven touristisch erschlossenen Seengebiet und dem Goitzsche - Naturpark gewichen. Es besteht eine verkehrstechnisch günstige Anbindung an die Großstädte Leipzig, Halle und Dessau mit der S-Bahn und an Berlin.

 

Zu den Aufgaben gehören:

  • Leitung der Bitterfelder Kantorei (ca. 15 Mitglieder) mit Aufführungen, auch in Kooperation mit anderen Chören und Ensembles der Region,
  • Orgelspiel zu Gottesdiensten in Bitterfeld und in der Region; Einbeziehung der musikalischen Gruppen in den Gottesdienst,
  • Regelmäßige Kinderchorarbeit und musikalische Projekte mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen (z.B. Flötenkreis und Posaunenchor)
  • Zusammenarbeit mit den anderen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, insbesondere den beiden hauptamtlichen Kirchenmusikern in der Region
  • Organisation einer Konzertreihe mit ca. 12 Konzerten pro Jahr in Bitterfeld unter Einbeziehung vor Ort vorhandener Kräfte und Ensembles,
  • Enge und aktive Zusammenarbeit mit anderen Einrichtungen, die sich mit Musik beschäftigen, insbesondere mit der Kreismusikschule und den Schulen.

 

Für die Arbeit bieten wir lhnen:

  • eine große, neugotische Kirche (1000 Sitzplätze) mit guter Akustik,
  • eine mechanische, regelmäßig gewartete Schuster-Orgel (II / 36) aus dem Jahr 1968 und sanierte Orgeln in den Kirchen der Region,
  • ein großes Gemeindehaus (gleichzeitig Winterkirche) mit schönen Probenräumen und Sälen für Kammermusikkonzerte,
  • zwei Flügel (Bechstein, Blüthner), ein Klavier, ein Spinett, ein Sakralkeyboard und Orffsches Instrumentarium,
  • engagierte Mitarbeiter/innen, die die kirchenmusikalische Arbeit unterstützen.

 

Wir wünschen uns eine gut organisierte, engagierte und kommunikative Persönlichkeit, die Interesse an gemeindebezogener Arbeit hat, eigene künstlerische Schwerpunkte setzt und offen für Neues ist.

Für den Dienst ist ein PKW empfehlenswert, ein Führerschein erforderlich.

 

Die Stelle hat einen Umfang von 50 Prozent (20 Wochenstunden). Die Vergütung erfolgt nach der Kirchlichen Arbeitsvertragsordnung (KAVO) und nach Vorliegen der tariflichen Voraussetzungen.

 

Es wird auf die in der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland gültige Verordnung zur Regelung der Stellenbesetzungsverfahren privatrechtlicher Anstellungsverhältnisse (StbVO) verwiesen, nachzulesen unter www.kirchenrecht-ekm.de (ON 715).

 

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen, einschließlich eines aktuellen Nachweises der Kirchenzugehörigkeit und eines aktuellen erweiterten Führungszeugnisses, schicken Sie bitte per E-Mail, gern auch zusätzlich schriftlich mit der Post an

 

buero@kirchenkreiswittenberg.de

 

Ev. Kirchenkreis Wittenberg

Superintendentur

Jüdenstr. 35-37

06886 Lutherstadt Wittenberg

 

Einsendeschluss ist der 31.10.2022

 

Für Auskünfte und Nachfragen stehen lhnen die Superintendentin Dr. Gabriele Metzner (Tel. 03491-403200), der Kreiskantor Michael Weigert (Tel. 0173-9915275) sowie Frau Dr. Kerstin Richter vom Gemeindekirchenrat (0174-3735382) zur Verfügung.


Bleiben Sie mit unseren Newslettern auf dem Laufenden.

Hier Abonnieren

Die besten News per E-Mail - 1x pro Monat - Jederzeit kündbar