19.07.2022
B-Kirchenmusiker (m/w/d)

Evang. Kirchenkreis Merseburg

 

Der Evangelische Kirchenkreis Merseburg besetzt zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle eines B-Kirchenmusikers (m/w/d) in der Region Querfurt.
 

Ausbildungsvoraussetzung:
Abgeschlossenes Studium als B-Kirchenmusiker/in oder ein vergleichbarer Abschluss mit der Bereitschaft zur kirchenmusikalischen Fortbildung.

 

Arbeitsaufgaben:
Die Aufgaben werden im Kirchspiel Querfurt im Kirchenkreis Merseburg liegen:

Regionalkirchenmusiker/in (80 Prozent):

  • Orgelspiel in Gottesdiensten und Veranstaltungen der Region
  • Leitung von Chören (Regional-Kirchenchor und weitere Chöre) und des Posaunenchores Querfurt
  • musikalische Nachwuchsförderung
  • fachliche Unterstützung und Koordination der Honorarorganist/innen in der Region
  • Gestaltung von Konzerten


Wir erwarten:

  • Eine/n Musiker/in, die sich gerne den Herausforderungen der musikalischen Arbeit in einem Kirchspiel mit 13 Kirchengemeinden stellt,
  • Kommunikative und intensive Zusammenarbeit mit 2 Pfarrer/innen und 1 Gemeindepädagogin und dem Gemeindekirchenrat,
  • Mitarbeit im Gemeindekirchenrat ist ausdrücklich erwünscht,
  • Entwickeln von musikalischen Projekten im Kirchspiel,
  • Kenntnis im Umgang mit modernen Kommunikationsmitteln,
  • Zugehörigkeit zu einer Gliedkirche der EKD oder einer Kirche, mit der die EKD in Kirchengemeinschaft verbunden ist (Mitgliedschaft in der evangelischen Kirche)
  • Führerschein Klasse B, eigener PKW.


Wir bieten:

  • 14 bespielbare Orgeln im KSP
  • Probenräume für die Chöre
  • Ein erfahrenes und offenes Team von Verkündigungsmitarbeiter/innen und Gemeindesekretärinnen
  • Der Kirchenkreis stellt einen Laptop und einen Drucker für den Dienst zur Verfügung
  • Einen aufgeschlossenen Gemeindekirchenrat
  • Raum, um eigene Vorstellungen und Ideen in die Arbeit einzubringen und umzusetzen
  • Engagierte Chorsänger/innen und Bläser/innen
  • Eine Wohnung im Kirchspielzentrum Querfurt mit offener Küche, Balkon und zwei Bädern mit WC


Die Stelle hat einen Umfang von 80 Prozent (32 Wochenstunden) des Beschäftigungsumfangs eines vergleichbaren vollbeschäftigten Mitarbeiters.

 

Die Vergütung erfolgt nach der Kirchlichen Arbeitsvertragsordnung bei Vorliegen der tariflichen Voraussetzungen.

 

Dienstjahre, die durch eine Tätigkeit in anderen kirchlichen Einrichtungen erreicht wurden, werden vom Kirchenkreis anerkannt.

 

Es wird auf die in der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland gültige Verordnung zur Regelung der Stellenbesetzungsverfahren privatrechtlicher Anstellungsverhältnisse (StbVO) verwiesen, nachzulesen unter www.kirchenrecht-ekm.de (ON 715).

 

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen, einschließlich eines aktuellen Nachweises der Kirchenzugehörigkeit, wird bis zum 30.09.2022 per E-Mail an: Kirchenkreis.Merseburg@ekmd.de oder schriftlich an

Evangelischer Kirchenkreis Merseburg

Domstraße 6

06217 Merseburg

(Datum des Poststempels) erbeten.

 

Rückfragen richten Sie bitte an:

Superintendentin Christiane Kellner, Tel. 03461/ 3322-0, E-Mail: Christiane.Kellner@ekmd.de

Vorsitzender des GKR Herr Matthias Schulze; Tel.: 034771/ 24263 (über Kirchspielbüro),

E-Mail: m.schulze@schulze-et-collegae.de

 

www.kk-mer.de
www.evkirchspielquerfurt.de


Bleiben Sie mit unseren Newslettern auf dem Laufenden.

Hier Abonnieren

Die besten News per E-Mail - 1x pro Monat - Jederzeit kündbar