01.09.2021
Erzieher (m/w/d)

Ev. Kirchengemeinde Schkölen

Die Evangelische Kirchengemeinde Schkölen besetzt zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle

eines staatlich anerkannten Erziehers (m/w/d)

für die Kindertagesstätte „Villa Kunterbunt“.

In der Kindertagesstätte der Evangelischen Kirchengemeinde Schkölen „Villa Kunterbunt“ werden bis zu 50 Kinder im Alter von 1- 7 Jahren betreut.

Ausbildungsvoraussetzungen:

Abgeschlossene Ausbildung als staatlich anerkannte/-r Erzieher/in oder ein vergleichbarer Abschluss

Erwartet werden:

  • Offenheit für reformpädagogische Kenntnisse
  • ein wertschätzender und liebevoller Umgang mit unseren Kindern
  • Fachliche und kritisch reflektierte pädagogische Arbeit
  • Soziale Kompetenz, das heißt u.a.: Aufgeschlossenheit, Freundlichkeit, Teamfähigkeit, Einfühlungsvermögen, Kommunikationskompetenz, Kritikfähigkeit
  • Flexibilität und Belastbarkeit  
  • Achtung und Respekt gegenüber den Eltern und Kollegen/innen
  • Dokumentation und Transparenz der pädagogischen Arbeit in Zusammenarbeit mit den Eltern
  • Bereitschaft, die offene Arbeit unserer Kindertageseinrichtung weiter zu tragen
  • Bereitschaft, mit den Kindern und Eltern christliche Höhepunkte im Kirchenjahr zu leben und christliche Werte zu vermitteln
  • Kenntnisse kirchlicher Strukturen und die Bereitschaft das christliche Profil der Einrichtung mitzutragen

Wir bieten:

  • Zusammenarbeit mit einem konstruktiven und freundlichen Erzieherteam
  • ein abwechslungsreiches Arbeitsgebiet mit kreativen Freiräumen
  • bestehende Angebote, auf denen aufgebaut werden kann
  • Weiterentwicklung konzeptioneller Arbeit
  • arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung

Die Stelle hat einen Umfang von mindestens 75 Prozent (30 Wochenstunden) des Beschäftigungsumfangs eines vergleichbar vollbeschäftigten Mitarbeiters.

Die Vergütung erfolgt nach der Kirchlichen Arbeitsvertragsordnung bei Vorliegen der tariflichen Voraussetzungen in EG 8.

Es wird auf die in der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland geltende Besetzungs- und Ausschreibungs-VerwAO verwiesen, nachzulesen unter www.kirchenrecht-ekm.de (ON 715).

Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen, einschließlich einem erweiterten polizeilichen Führungszeugnis wird

bis zum 01.10.2021 (Datum des Poststempels) an das Kreiskirchenamt Naumburg, Charlottenstraße 1, 06618 Naumburg, erbeten.

E-Mail: Marie-Luise.Stahr@ekmd.de;

Ansprechpartner: Frau Stahr, Tel. 03445/767238

Frau Pfarrerin Lenski, Tel. 036694/20513


Bleiben Sie mit unseren Newslettern auf dem Laufenden.

Hier Abonnieren

Die besten News per E-Mail - 1x pro Monat - Jederzeit kündbar