03.06.2021
Erzieherin (m/w/d)

Ev.-Luth. Kirchgemeinde Waltershausen

Die Ev.-Luth. Kirchgemeinde Waltershausen sucht ab 01.09.2021

eine Erzieherin (m/w/d)

zur Besetzung einer Projektstelle für die Dauer von zwei Jahren.

Die Stelle wird eingerichtet im Rahmen der regionalen Zusammenarbeit, um einerseits die Vernetzung unserer vier kirchlichen Kindergärten im Kirchenkreis Waltershausen-Ohrdruf, die Stärkung des evangelischen Profils der Häuser und den Aufbau einer verlässlichen Zusammenarbeit zu befördern. Zum anderen beinhaltet sie die pädagogische Mitarbeit in der Betreuung. Der Stellenumfang entspricht 75 Prozent (30 Wochenstunden) einer vergleichbaren Vollbeschäftigteneinheit.

So sieht Ihr Aufgabenspektrum aus:

  • Sie lernen die Ev. Kindertagesstätten in Waltershausen, Laucha, Ernstroda und Gräfenroda kennen.
  • Sie nehmen wahr und stärken, was unsere Häuser bereits verbindet.
  • Sie entwickeln, auch gemeinsam mit den Teams, Ideen und Konzepte zum Zusammenwachsen der Einrichtungen.
  • Sie organisieren gemeinsame Veranstaltungen, z.B. einen kreisweiten Kindergarten-Tag und Weiterbildungen.
  • Sie stärken das kirchliche Profil unserer Einrichtungen durch religionspädagogische Impulse.
  • Sie unterstützen die Betreuungsarbeit unserer Häuser.
  • Sie entwickeln und bauen mit an der Zukunftsfähigkeit der evangelischen Arbeit mit Kindern und Familien in unserem Kirchenkreis.

Das erwartet Sie bei uns:

  • Sie finden eine neue, anspruchsvolle Aufgabe mit großen Gestaltungsmöglichkeiten in gut ausgestatteten Kindergärten vor.
  • Die Stelle ist verortet in der Ev. Kindertagesstätte Waltershausen. Von dort aus arbeiten Sie in qualifizierten und motivierten Teams.
  • Die Pfarrer*innen und Träger-Kirchgemeinden freuen sich auf das Miteinandergestalten.
  • Das Projekt ermöglicht kreativen Freiraum für zukunftsfähige Ideen.
  • Zusätzlich zu Ihrem PKW besteht bei Bedarf die Möglichkeit, ein Auto des Kirchenkreises mitzunutzen.
  • Die Vergütung richtet sich nach der Kirchlichen Arbeitsvertragsordnung bei Vorliegen der tariflichen Voraussetzungen in EG 8.

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Sie besitzen einen Abschluss als Erzieherin (m/w/d) mit staatlicher Anerkennung oder einen vergleichbaren Abschluss gemäß § 16 ThürKigaG mit religionspädagogischer Zusatzausbildung.
  • Sie bringen Berufserfahrung im Arbeitsfeld Kindertagesstätten mit.
  • Sie gehen in großer Aufgeschlossenheit und Freundlichkeit auf die uns anvertrauten Kinder mit ihren Familien und auf die Mitarbeiter*innen in den Teams zu.
  • Sie besitzen den Führerschein Klasse B
  • Sie haben Freude an kreativer Arbeit und an der Entwicklung von Konzepten.
  • Sie organisieren gerne und arbeiten sowohl teamfähig als auch eigenständig.
  • Sie sind Mitglied der evangelischen Kirche

 

Es wird auf die in der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland gültige Verordnung zur Regelung der Stellenbesetzungsverfahren privatrechtlicher Anstellungsverhältnisse (StbVO) verwiesen, nachzulesen unter www.kirchenrecht-ekm.de (ON 715).

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen und eines erweiterten polizeilichen Führungszeugnisses wird bis zum

01.07.2021

per E-Mail an waltershausen@suptur.de oder per Post an die

Evang.-Luth. Kirchgemeinde Waltershausen
Lutherstraße 3
99880 Waltershausen

erbeten. 

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Einrichtungsleitung des Kindergartens „Schönrasen“ Frau Wojke, Tel. 03622-68347 oder an Frau Pastorin Kummer, Tel. 03622-4006633.


Bleiben Sie mit unseren Newslettern auf dem Laufenden.

Hier Abonnieren

Die besten News per E-Mail - 1x pro Monat - Jederzeit kündbar