21.04.2021
Erzieherin (m/w/d)

Evangelische Lutherkindertagesstätte der Margarete-Wehling-Stiftung, Erfurt

In der Evangelischen Lutherkindertagesstätte der Margarete-Wehling-Stiftung in Erfurt ist ab 9. Juni 2021 eine Stelle als

Erzieherin (m/w/d)

vorerst befristet als Elternzeitvertretung zu besetzen.

 

Unsere Einrichtung befindet sich in Ev. Trägerschaft. In einem schönen, hellen Haus leben 84 Kinder in vier Familiengruppen und einer Schulanfängergruppe zusammen. Unsere Kindertagesstätte mit einem naturverbundenen Spielplatz befindet sich gleich hinter der Lutherkirche in Erfurt. Religionspädagogik ist für uns kein ergänzendes Angebot, sondern Grundlage unserer Arbeit. Die Kinder werden liebevoll von einem netten und fachlich kompetenten Team betreut. Wir bieten Vollverpflegung an.

 

Ausbildungsvoraussetzungen

Abgeschlossene Ausbildung als staatlich anerkannte Erzieherin/staatlich anerkannter Erzieher oder ein vergleichbarer Abschluss (Qualifizierung gem. § 14 Abs. 1 ThürKitaG).

 

Arbeitsaufgaben:

  • Leitung einer Kindergruppe
  • Umsetzung des Thüringer Bildungsplanes
  • aktive Teilnahme an Dienstberatungen sowie Festen und Feiern der Einrichtung
  • Elternarbeit

 

Erwartet werden:

  • einen wertschätzenden, liebevollen Umgang mit den Kindern
  • soziale Kompetenz, das heißt u.a.: Aufgeschlossenheit, Freundlichkeit, Teamfähigkeit, Kommunikationskompetenz
  • fachlich und kritisch reflektierte pädagogische Arbeit
  • kommunikative Zusammenarbeit mit Team und Eltern
  • regelmäßige Fortbildung
  • Kenntnisse kirchlicher Strukturen und die Bereitschaft, das christliche Profil der Einrichtung mitzutragen

 

Wir bieten:

  • Arbeit in einem aufgeschlossenen, qualifizierten Team in freundlicher Atmosphäre
  • ein modernes Arbeitsumfeld
  • guten Kontakt zur Kirchengemeinde als Trägerin
  • lebendige und vielfältige Elternarbeit
  • Vergütung nach der Kirchlichen Arbeitsvertragsordnung mit Zusatzversorgung
  • Angebot zu qualifizierter Fort- und Weiterbildung

 

Die Stelle hat einen Umfang von 80 Prozent (32 Wochenstunden) des Beschäftigungsumfanges eines vergleichbaren vollbeschäftigten Mitarbeiters und ist als Elternzeitvertretung befristet für ein Jahr. Die Erhöhung des Beschäftigungsumfanges bis 40 Wochenstunden (100 Prozent) bei Bedarf an Betreuung ist möglich.

 

Die Vergütung erfolgt nach der Kirchlichen Arbeitsvertragsordnung bei Vorliegen der tariflichen Voraussetzungen in EG 8.

 

Es wird auf die in der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland gültige Verordnung zur Regelung der Stellenbesetzungsverfahren privatrechtlicher Anstellungsverhältnisse (StbVO) verwiesen, nachzulesen unter www.kirchenrecht-ekm.de (ON 715).

 

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen, sowie eines erweiterten polizeilichen Führungszeugnisses, wird bis zum 17.05.2021 (Posteingang) erbeten an:

 

Evangelische Lutherkindertagesstätte

Eislebener Straße 2

99086 Erfurt

 

Bewerbungsunterlagen werden nur zurückgesandt, wenn ihnen ein geeigneter und ausreichend frankierter Rückumschlag beiliegt. Andernfalls werden sie nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet.

 

Rückfragen richten Sie bitte an die Leiterin der Einrichtung (Frau Sylvia Beyer): Tel. 0361/ 5668273


Bleiben Sie mit unseren Newslettern auf dem Laufenden.

Hier Abonnieren

Die besten News per E-Mail - 1x pro Monat - Jederzeit kündbar