06.02.2020
Friedhofsverwalter (m/w/d)

Ev. Kirchengemeinde Herzberg

In der Evangelischen Kirchengemeinde Herberg ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle

eines Friedhofsverwalters (m/w/d)

 

mit Arbeitsort in 04916 Herzberg (Elster) zu besetzen.

Ausbildungsvoraussetzung:

Berufsabschluss als Gärtnermeister oder ein vergleichbarer Abschluss im kaufmännischen Bereich

Arbeitsaufgaben:

  • Annahme von Beerdigungsanmeldungen
  • Führung des Grab-, Sterbe- und Grabstellenregisters
  • Erstellen von Gebührenrechnungen, Grabstellen- und Grabpflegeverträge
  • Erstellung von Kostenangebote für Grabpflegeverträge
  • Schriftwechsel, Aktenführung

Wir erwarten:

  • sicherer Umgang mit EDV
  • Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • strukturierte Arbeitsverweise
  • Bereitschaft zur Weiterbildung
  • Kenntnisse kirchlicher Strukturen und die Bereitschaft das christliche Profil der Einrichtung mitzutragen

Wir bieten:

  • ein gutes Arbeitsklima
  • Betriebliche Altersversorgung

 

Die Stelle hat einen Umfang von 50 Prozent (20 Wochenstunden) eines vergleichbaren vollbeschäftigten Mitarbeiters. Die Vergütungszahlung erfolgt nach der Kirchlichen Arbeitsvertragsordnung (KAVO-EKD-Ost) bei Vorliegen der tariflichen Voraussetzungen erfolgt in Entgeltgruppe 6.

Es wird auf die in der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland gültige Verordnung zur Regelung der Stellenbesetzungsverfahren privatrechtlicher Anstellungsverhältnisse (StbVO) verwiesen, nachzulesen unter www.kirchenrecht-ekm.de  (ON 715).

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen wird bis zum 29.02.2020 schriftlich an die Vorsitzende des Gemeindekirchenrates Frau Kirsten Jachalke, Magisterstr. 2 in 04916 Herzberg (Datum des Poststempels) erbeten oder per E-Mail an buero@kirche-herzberg.de.

 

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau Jachalke, Telefon: 0151 4165 8782.


Bleiben Sie mit unseren Newslettern auf dem Laufenden.

Hier Abonnieren

Die besten News per E-Mail - 1x pro Monat - Jederzeit kündbar