03.09.2019
Gemeindepädagoge oder Diakon (m/w/d)

Ev.-Luth. Kirchenkreis Jena

Der Ev.-Luth. Kirchenkreis Jena sucht ab 1. Oktober 2019  für die gemeindepädagogische Arbeit und die Weiterentwicklung der Angebote für Kinder, Jugendliche und Eltern in den drei Sprengeln Stadtkirche/Friedenskirche/Melanchthonhaus 

 

einen Gemeindepädagoge (m/w/d) bzw. Diakon (m/w/d).

 

Wir bieten:

  • eine Stelle mit 50 % Umfang
  • die Möglichkeit der Stellenaufstockung durch gemeinde- oder religionspädagogische Arbeit im Kirchenkreis
  • Arbeit an den zwei Standorten in der Innenstadt von Jena und die kreative Arbeit im Team mit Pfarrer/in und Kirchenmusiker/in
  • engagierte Eltern und Ehrenamtliche
  • Leben und Arbeiten in der Universitätsstadt Jena
  • eine Fülle innovativer und alternativer Kindergarten- und Schulformen für Ihre Kinder
  • eine Bezahlung nach der Kirchlichen Arbeitsvertragsordnung und zusätzliche kirchliche Altersversorgung (EG 9b; abhängig von der Qualifikation)

 

Sie bringen mit:

  • ein abgeschlossenes (Hochschul-)Studium als Gemeindepädagog/in oder
  • einen vergleichbaren Abschluss z.B. Sozialpädagogik/Pädagogik/Soziale Arbeit mit der Bereitschaft zum berufsbegleitenden Studium im Studiengang Gemeindepädagogik. Die Kosten dafür übernimmt der Kirchenkreis Jena.
  • Freude am Verkündigungsdienst der christlichen Botschaft und an der Arbeit mit Kindern und Familien.

 

Ihre Arbeitsschwerpunkte liegen auf:           

  • der Leitung von jeweils zwei Kindergruppen an zwei Standorten
  • dem Aufbau eines Teenie-Projektes mit monatlichen Treffen im Sprengel Friedenskirche
  • der Mitwirkung bei Familiengottesdiensten und der Leitung von zwei jährlichen Freizeitprojekten sowie  auf der Mitarbeit bei überregionalen Veranstaltungen und Festen des Kirchenkreises.

 

Es wird auf die in der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland gültige Verordnung zur Regelung der Stellenbesetzungsverfahren privatrechtlicher Anstellungsverhältnisse verwiesen, nachzulesen unter www.kirchenrecht-ekm.de (ON 715).
 

Bitte reichen Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf und Zeugnissen, einschließlich eines pfarramtlichen Zeugnisses sowie eines erweiterten polizeilichen Führungszeugnisses, ein bis zum 22.09.2019 an den Evangelisch-Lutherischen Kirchenkreis Jena, Lutherstr. 3, 07743 Jena.

Gern auch per E-Mail an:

Superintendent Sebastian Neuß

E-Mail: sebastian.neuss@kirchenkreis-jena.de,  Tel. 0176-64 12 05 64

Kreisreferentin Isabella Schmiedgen

E-Mail: isa.schmiedgen@kirchenkreis-jena.de, Tel. 0178-913 95 35


Bleiben Sie mit unseren Newslettern auf dem Laufenden.

Hier Abonnieren

Die besten News per E-Mail - 1x pro Monat - Jederzeit kündbar