13.08.2021
Landeskantor für Popularmusik/Pop-Kantor (m/w/d)

Ev. Kirchenkreis Erfurt

Die Evangelische Kirche in Mitteldeutschland und der Evangelische Kirchenkreis Erfurt suchen einen
Landeskantor für Popularmusik / Pop-Kantor im Kirchenkreis (m/w/d)

Stellenumfang: 50% EKM + 50% Kirchenkreis Erfurt
 

Ausbildungsvoraussetzungen: Abgeschlossenes Studium Kirchenmusik popular BA/MA oder vergleichbare Abschlüsse aus dem Bereich Jazz/Rock/Pop

Wir wünschen uns für die EKM:

  • Entwicklung von zielgenauen Angeboten für Gospel- und Popchöre, Bands und andere popularmusikalische Gruppen (Coaching, Workshops, Seminare, Liederwerkstätten, etc.)
  • Vernetzung dieser Gruppen innerhalb der EKM
  • Entwicklung eines Konzepts für Erstbegegnungsworkshops Popularmusik für Interessierte
  • Aufbau eines Moduls C-Pop innerhalb C-Ausbildung in Erfurt
  • Entwicklung von Aus- und Fortbildungsangeboten für Kirchenmusiker*innen und andere Multiplikatoren in Pop-Chorleitung, chorpraktischem Klavierspiel (Pop) und Pop-Stilistik und -Methodik, Stimmbildung

Eher punktuell:

  • Beratung und Unterstützung der Kirchenkreise bei der Einrichtung von Stellen im
  • Arbeitsfeld Jugend- und Popularmusik und der Entwicklung dazugehöriger Konzepte
  • Kooperation mit dem Kinder- und Jugendpfarramt bezüglich „Jugendmusik“, Jugendfestivals u.a.
  • Vermittlung von Referentinnen und Referenten für Angebote in den Kirchenkreisen
  • Gremienarbeit: Kammer für Kirchenmusik der EKM, Popularmusik-Konferenz der EKD

Wir wünschen uns für den KK Erfurt:

  • Aufbau und Leitung eines Kirchen-Pop-Chores
  • Bandarbeit u.a. mit gottesdienstlichem Bezug
  • Gestaltung von Projekten, Gottesdiensten und Konzerten

Wir bieten in Erfurt:

  • Kooperation mit gut vernetzten Partnern vor Ort (Zentrum für Kirchenmusik der EKM, Konvent der Erfurter Kirchenmusiker*innen, Kirchengemeinde Martini-Luther, Ev. Jugend Erfurt u.a.)
  • Probenraum für Pop-Chor im Johannes-Lang-Haus
  • Probenraum mit Band-Equipment im Prediger-Keller
  • Büro-Arbeitsplatz im Zentrum für Kirchenmusik
  • Die Vergütung erfolgt nach der Kirchlichen Arbeitsverordnung (KAVO EKD-Ost) bei Vorliegen der tariflichen Voraussetzungen in EG 13/10.

Erwartet werden:

  • Mitgliedschaft in der Ev. Kirche
  • Pfarramtliches Zeugnis
  • Erweitertes polizeiliches Führungszeugnis (spätestens zur persönlichen Vorstellung)
  • Führerschein und PKW

Es ist vorgesehen, beide Teilstellen mit einer Person zu besetzen. Auf Wunsch der Bewerber und bei entsprechender Bewerberlage können beide Teilstellen auch getrennt besetzt werden. Für die Teilstelle Landeskantor Popularmusik besteht ggf. auch die Möglichkeit der Kombination mit der ab 01.08.2022 zu besetzenden Teilstelle Landeskantor für Singarbeit im Umfang von 50%.

Es wird auf die in der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland gültige Verordnung zur Regelung der Stellenbesetzungsverfahren privatrechtlicher Anstellungsverhältnisse (StbVO) verwiesen, nachzulesen unter www.kirchenrecht-ekm.de (ON 715).


Auskünfte erteilen:
EKM: LKMD Dietrich Ehrenwerth, Tel. 0361-73776883, Oberkonsistorialrat Andreas Haerter 0361-51800311
KK Erfurt: KMD Prof. Matthias Dreißig, 0160-4214509, Senior Dr. Matthias Rein, 0175-9144274

Ihre schriftliche Bewerbung (gern auch per E-Mail) richten Sie bitte bis zum 31.10.2021 an das Zentrum für Kirchenmusik, Meister-Eckehart-Str. 1, 99084 Erfurt, zentrum-kirchenmusik@ekmd.de.

Vorstellungsgespräche sind geplant für den 26./27.11.2021.


Bleiben Sie mit unseren Newslettern auf dem Laufenden.

Hier Abonnieren

Die besten News per E-Mail - 1x pro Monat - Jederzeit kündbar