30.01.2020
Leiter Jugendhaus (m/w/d)

Ev. Kirchenkreis Schmalkalden

Der Evangelische Kirchenkreis Schmalkalden sucht zum nächstmöglichen Termin für das Jugendhaus im Stadtteil Walperloh

 

                                                             einen Sozialpädagogen oder Sozialarbeiter (m/w/d)

 

als Leiter/-in in Vollzeit, vorzugsweise mit Diakonenausbildung.

 

Das „Jugendhaus Walperloh“ in Schmalkalden ist eine gemeinwesenorientierte und sozialdiakonische Einrichtung mit verschiedenen Angeboten für Kinder, Jugendliche und Familien. Hierzu zählen unter anderem Freizeitgestaltung, Ferienspiele, Schulprojekte und die Mitarbeit im Stadtteil bei Festen und Veranstaltungen.

Die Stelle hat einen Umfang von 100 Prozent (40 Wochenstunden) und ist unbefristet.

 

Ausbildungsvoraussetzung:

Bachelor of Arts Soziale Arbeit/Sozialpädagogik (oder Diplom)

 

 

Aufgabenbereiche:

  • Leitung und Betreuung des örtlichen Jugendhauses
  • Arbeit mit Kindern und Jugendlichen u.a. aus sozial benachteiligten Familien, z.T. mit  Migrationshintergrund
  • Konzeptionelle Entwicklung und Profilierung der Angebote
  • Planung, Organisation und Durchführung von Freizeit-, Bildungs-, Präventions- und Jugendkulturangebote für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, sowie aufsuchende Jugendarbeit im Stadtteil
  • Kooperation und Vernetzung der Angebote mit Verwaltungen, Schulen und Vereinen
  • Kooperation mit der Kirchengemeinde und der Kreisdiakonie
  • Kooperation mit dem Mehrgenerationenhaus Schmalkalden
  • Kooperation und Mitwirkung in Gremien
  • Kooperation und Zusammenarbeit mit der Regelschule Schmalkalden
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Budgetverantwortung und Einnahmegewinnung

 

Wir erwarten:

  • berufliche Erfahrungen im Handlungsfeld der offenen Jugendarbeit
  • religionspädagogische Kompetenzen bzw. Teilnahme an entsprechenden Fortbildungen
  • Bereitschaft, ein evangelisches Profil zu entwickeln
  • methodische, didaktische und interkulturelle Kompetenzen für das Arbeitsfeld Jugendarbeit
  • Kenntnisse über die rechtlichen Grundlagen der Kinder- und Jugendarbeit gemäß SGB VIII
  • Empathie, Teamfähigkeit und Bereitschaft zu kooperativen Arbeitsformen
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Fortbildungen
  • PC-Kenntnisse
  • Führerschein Klasse B

 

Wir bieten:

  • Vergü̈tung nach dem Kirchlichen Tarif der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck in Anlehnung an den Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder
  • die üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • ein abwechslungsreiches Arbeitsfeld und ein engagiertes Hauptamtlichen-Team im Kirchenkreis
  • Gemeinderäume und Büro sowie Material und Finanzen zur Entfaltung der Arbeit
  • eine strukturierte Einarbeitungsphase
  • Offenheit für neue Initiativen und Projekte im Rahmen des Gesamtkonzepts
  • die Unterstützung Ihres Arbeitgebers bei Fort- und Weiterbildung
  • Hilfe bei der Wohnungssuche

 

Aufgrund der erwarteten religionspädagogischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in evangelischen Bildungsinhalten ist ein positives Bekenntnis zum Selbstverständnis der evangelischen Kirche Voraussetzung; daher erwarten wir Ihre Mitgliedschaft in der evangelischen Kirche - oder einer anderen Mitgliedskirche der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen.

 

Wenn Sie mit der vorübergehenden Speicherung Ihrer persönlichen Daten bis zum Abschluss des Auswahlverfahrens einverstanden sind, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 2. März 2020 an nachstehende Anschrift:

 

Evangelischer Kirchenkreis Schmalkalden

Dekan Ralf Gebauer

Weidebrunner Tor 7

98574 Schmalkalden

Tel.:        03683 / 602760

E-Mail:    dekanat.schmalkalden@ekkw.de

 

Auskünfte erteilt gerne:

Kreisjugenddiakon Frank Peternell

Telefon: 0151 / 12 70 445

E-Mail: Frank.Peternell@ekkw.de

 

 

 

 


Bleiben Sie mit unseren Newslettern auf dem Laufenden.

Hier Abonnieren

Die besten News per E-Mail - 1x pro Monat - Jederzeit kündbar