18.11.2021
Leitung Kindergarten (m/w/d)

Ev. Kirchengemeinde Gräfenroda-Gehlberg

Die Ev. Kirchengemeinde Gräfenroda-Gehlberg besetzt ab 01.01.2022 die Stelle

einer Kindergartenleitung (m/w/d)

im Ev. Kindergarten „Regenbogen“, Neue Str. 4, 99330 Gräfenroda

Unsere Einrichtung befindet sich in Trägerschaft der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Gräfenroda. In unserem Haus finden 55 Kinder Platz. Die Kinder werden liebevoll und von einem fachlich kompetenten Team betreut, welches nun Verstärkung benötigt.

Die Stelle hat derzeit einen Umfang von 75% Prozent (30 Wochenstunden) des Beschäftigungsumfangs eines vergleichbaren vollbeschäftigten Mitarbeiters und ist unbefristet. Bei Mehrbedarf an Betreuung kann der Beschäftigungsumfang (im Rahmen des Sockelarbeitsvertrages) erhöht werden.

Die Vergütung erfolgt nach dem Sozial- und Erziehungstarif (SuE) bei Vorliegen der tariflichen Voraussetzungen in S 9.

Ausbildungsvoraussetzung:

Qualifikation gem. § 17 Abs. 2 ThürKigaG

Wir bieten:

  • einen gut ausgestatteten Kindergarten in 125jähriger Trägerschaft der
  • Ev. Kirchengemeinde Gräfenroda
  • Arbeit in einem aufgeschlossenen, qualifizierten Team in freundlicher Atmosphäre
  • eine Position, die ein hohes Maß an Engagement und Eigenverantwortung erfordert und viele Gestaltungsmöglichkeiten bereithält
  • Vorbereitungszeiten und Teambesprechungen
  • Begleitung und Beratung durch enge Vernetzung mit der Kirchengemeinde vor Ort
  • regelmäßige berufliche Qualifizierung durch Fortbildungen und Fachliteratur
  • Vergütung nach dem Sozial- und Erziehungstarif (SuE) in S 9 der Kirchlichen Arbeitsvertragsordnung KAVO-Ost
  • Jahressonderzahlungen und eine betriebliche Altersvorsorge
  • 30 Urlaubstage
  • geistliche Begleitung durch den Träger

Wir erwarten:

  • Pädagogische Leidenschaft und Freude
  • Umsetzung und Erarbeitung eines qualifizierten pädagogischen Konzeptes auf der Grundlage des Thüringer Bildungsplan
  • Berufserfahrung im Kindertagesstättenbereich
  • Professionelle Kommunikation und Personalführung, sowie Strukturierung der pädagogischen Arbeit mit den Kindern
  • Leitung der Einrichtung entsprechend der Fachlichen Empfehlung zu den Aufgaben und fachlichen Anforderungen an Träger und Leitungen von Kindertageseinrichtungen (Thüringen)
  • Mitgestaltung und Repräsentation der Kirchengemeinde
  • Mitgliedschaft in der evangelischen Kirche oder in einer zur Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) gehörende Kirche und Identifikation mit unserem christlichen Profil.

Arbeitsaufgaben:

  • Pädagogische Leitung
  • Mitarbeiterführung
  • Betriebsführung
  • Zusammenarbeit mit dem Gemeindekirchenrat, der Kommune und den Eltern
  • Vernetzung mit anderen Institutionen
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Weiterentwicklung des religionspädagogischen Profils der Einrichtung
  • Regelmäßige Besprechungen
  • Mitarbeit in den Kindergruppen

Es wird auf die in der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland gültige Verordnung zur Regelung der Stellenbesetzungsverfahren privatrechtlicher Anstellungsverhältnisse (StbVO) verwiesen, nachzulesen unter www.kirchenrecht-ekm.de (ON 715).

 

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen sowie eines erweiterten polizeilichen Führungszeugnisses wird bis zum

05.12.2021

per E-Mail an geschwenda@suptur.de oder per Post an das

Pfarramt Gräfenroda-Geschwenda
Am Kellnerplatz 2
99330 Geratal OT Gräfenroda

erbeten. 

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Herrn Pfarrer Pötzschke, Tel: 0175/5562528.

Bitte reichen Sie Ihre Unterlagen nur als Duplikat ein. Eine Rücksendung der Unterlagen erfolgt nicht. Die datenschutzgerechte Vernichtung der Unterlagen nach Abschluss des Besetzungsverfahrens wird garantiert.


Bleiben Sie mit unseren Newslettern auf dem Laufenden.

Hier Abonnieren

Die besten News per E-Mail - 1x pro Monat - Jederzeit kündbar