13.02.2020
Mitarbeiter für Geschäftsführungsaufgaben (m/w/d)

für die evangelischen Kindergärten im  Kirchenkreis Erfurt

 

Der Evangelische Kirchenkreis Erfurt besetzt zum nächstmöglichen Zeitpunkt die unbefristete Stelle

eines Mitarbeiters (m/w/d)

für Geschäftsführungsaufgaben für evangelische Kindergärten im Kirchenkreis Erfurt.

 

Im Bereich des ev. Kirchenkreises Erfurt wirkt eine Reihe von Kindergärten in evangelischer Trägerschaft. Träger sind Kirchengemeinden, selbständige sowie unselbständige Stiftungen. Sie koordinieren ihre Arbeit im Rahmen des Austausches in der vierteljährlichen Träger-LeiterInnen-Runde. Die Kindergärten haben ein ausgeprägtes evangelisches Profil, das kontinuierlich weiterentwickelt wird. Ihre Plätze sind bei christlichen, nichtkonfessionellen wie anders religiös geprägten Familien sehr begehrt. Derzeit besorgt das Kreiskirchenamt Erfurt die Personal- und Finanzverwaltung für Kindergärten von 13 evangelischen Trägern im Kirchenkreis. Der Kirchenkreis unterstützt die Bewältigung der Leitungs- und Geschäftsführungsaufgaben von Trägern und Kindergarten-Leitungen und sucht dazu eine geeignete Mitarbeiterin/einen Mitarbeiter.

Ausbildungsvoraussetzung:

Abgeschlossenes Studium z.B. der Betriebswirtschaftslehre oder Sozialen Arbeit oder ein vergleichbarer Abschluss

Arbeitsaufgaben:

Geschäftsführungsaufgaben im Auftrag von Trägern evangelischer Kindergärten im Kirchenkreis Erfurt:

  • Vorbereitung und Umsetzung von Entscheidungen im Bereich Immobilien wie Begleitung und Abwicklung von Bau-, Reparatur- und Renovierungsarbeiten, Vorbereiten und Begleitung von Baumaßnahmen
  • Vorbereitung und Umsetzung von Entscheidungen im Bereich Personal wie Personaleinstellung, Personalbemessung, Klärung arbeitsrechtlicher Fragen
  • Vorbereitung und Umsetzung von Entscheidungen im Bereich Finanzen wie Haushaltsplanung, Jahresrechnung, Mittelverwendung, Fördermittelbeantragung
  • Allgemeine Aufgaben, z.B. Vorbereiten von Entscheidungen für die Träger, Begleitung von Konzeptionsentwicklungen, Austausch mit Fachberatung, Verhandlungen mit öffentlichen Stellen, Beratung in Konfliktfällen, Kommunikation zwischen Trägern und Kreiskirchenamt, Kommunikation zwischen päd. Mitarbeitenden und  Mitarbeitervertretung, Mitarbeit in Gremien und Arbeitskreisen
  • Aufbau eines Zweckverbandes für evangelische Kindergärten im Kirchenkreis Erfurt im Zusammenwirken mit dem Koordinator des Kirchenkreises, den Trägern und den Entscheidungsgremien

Wir erwarten:

  • Betriebswirtschaftliche Kenntnisse und Erfahrungen
  • Erfahrungen im Umgang mit Personalführung
  • Bereitschaft zu einem dienstleistungsorientierten und mitarbeiterbeteiligenden Führungshandeln
  • Kommunikationsstärke, Beratungskompetenz, Einfühlungsvermögen
  • Selbständige, strukturierte und engagierte Arbeitsweise
  • Bereitschaft  zur Arbeit in einer Einrichtung der evangelischen Kirche sowie Erfahrungen mit den Strukturen der evangelischen Kirche und ihrer Organisation
  • EDV-Kenntnisse und Erfahrung mit der Microsoft-Office-Standardsoftware
  • Führerschein Klasse B sowie eigener PKW
  • die Bereitschaft das christliche Profil der Einrichtung mitzutragen

Wir bieten:

  • eine anspruchsvolle, verantwortungsvolle sowie vielfältige Leitungsaufgabe
  • einen interessanten, teamorientierten Arbeitsplatz
  • Unterstützung bei Fort- und Weiterbildung
  • Unterstützung bei der Einarbeitung in die neuen Aufgabengebiete
  • Vergütung nach KAVO

 

Die Stelle hat einen Umfang von 80 Prozent (32 Wochenstunden) des Beschäftigungsumfangs eines vergleichbaren vollbeschäftigten Mitarbeiters und ist unbefristet zu besetzen. Die Vergütung erfolgt nach der Kirchlichen Arbeitsvertragsordnung bei Vorliegen der tariflichen Voraussetzungen in EG 13. Der Dienstbeginn soll möglichst zum 15.4.2020 erfolgen.

Es wird auf die in der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland gültige Verordnung zur Regelung der Stellenbesetzungsverfahren privatrechtlicher Anstellungsverhältnisse (StbVO) verwiesen, nachzulesen unter www.kirchenrecht-ekm.de (ON 715).

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen gegebenenfalls einschließlich eines aktuellen Nachweises der Kirchenzugehörigkeit wird bis zum 01.04.2020 per E-Mail an info@evangelischer-kirchenkreis-erfurt.de  oder schriftlich an Ev. Kirchenkreis, z.Hd. Senior Dr. Rein, Schmidtstedter Str. 42, 99084 Erfurt (Datum des Poststempels) erbeten.

 

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Senior Dr. Matthias Rein, Schmidtstedter Str. 42, 99084 Erfurt, Tel. 0175 9144274, oder an
Prosenior Uwe Edom. Haarbergstr. 118, 99099 Erfurt, Tel. 0170 5452487.


Bleiben Sie mit unseren Newslettern auf dem Laufenden.

Hier Abonnieren

Die besten News per E-Mail - 1x pro Monat - Jederzeit kündbar