Referent/in Öffentlichkeitsarbeit

Ev.-Luth. Kirchenkreis Bad Salzungen-Dermbach

Der Evangelisch-Lutherische Kirchenkreis Bad Salzungen-Dermbach besetzt zum 1. Mai 2019 befristet für 2 Jahre die Stelle

einer Referentin / eines Referenten für Öffentlichkeitsarbeit (50 %)

 

Arbeitsaufgaben:

  • Aufbau einer Kommunikationsstruktur im Kirchenkreis
  • Relaunch und Betreuung der Website des Kirchenkreises
  • Ausbau der Website als Serviceplattform für die Gemeinden
  • Newsletter für alle Mitarbeitenden und Interessierten
  • Kommunikation von Beschlüssen im Kirchenkreis und nach außen

 

  • Beratung und Hilfestellung für Kirchgemeinden
  • Hilfen bei der Gestaltung von Gemeindebriefen
  • Unterstützung der Öffentlichkeitsarbeit der Kirchgemeinden
  • Beratung in Fragen des Datenschutzes

 

  • Arbeit an der Außendarstellung des Kirchenkreises
  • Pressemitteilungen aus Kirchenkreis und Gemeinden
  • Präsenz bei öffentlich relevanten Terminen
  • Stellungnahmen zu gesellschaftlichen Themen

 

Wir erwarten:

  • Präsenz im Kirchenkreis
  • Hochschulabschluss
  • Mitgliedschaft in der evangelischen Kirche oder in einer der zur Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) gehörenden Kirche
  • sicherer Umgang mit PC-Programmen und sozialen Medien
  • Teamfähigkeit
  • Gute kommunikative Fähigkeiten im Umgang mit Mitarbeitenden und Gemeinden
  • PKW-Führerschein

 

Wir bieten:

Ein Büro wird zur Verfügung gestellt. Der/die Stelleninhaber/in kann als Unterstützung auf eine IT- Firma und das Referat Öffentlichkeitsarbeit der EKM zurückgreifen. Die Vergütung erfolgt nach der Kirchlichen Arbeitsvertragsordnung bei Vorliegen der tariflichen Voraussetzungen in EG 13.

Die Stelle hat einen Umfang von 50 % (20 Wochenstunden) des Beschäftigungsumfangs eines vergleichbaren Mitarbeiters.

Es wird auf die in der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland gültige Verordnung zur Regelung der Stellenbesetzungsverfahren privatrechtlicher Anstellungsverhältnisse (StbVO) verwiesen, nachzulesen unter www.kirchenrecht-ekm.de (ON 715).

Ihre Bewerbung erbitten wir bis zum 31.03.2019 an

Ev.-Luth. Kirchenkreis Bad Salzungen-Dermbach
Entleich 4
36433 Bad Salzungen

Mail: suptur.basa@t-online.de

 

Für Rückfragen: Superintendent Dr. Ulrich Lieberknecht 03695 623 680.

 


Bleiben Sie mit unseren Newslettern auf dem Laufenden.

Hier Abonnieren

Die besten News per E-Mail - 1x pro Monat - Jederzeit kündbar