15.06.2022
Technische Kraft (m/w/d)

Ev.-Luth. Kirchengemeinde Sondershausen-Stockhausen

Die Evangelische Luth. Kirchengemeinde Sondershausen-Stockhausen besetzt ab dem 01.10.2022 die Stelle

einer technischen Kraft (m/w/d)

in der Kita „Arche Noah“, 99706 Sondershausen OT Großfurra

 

Ihre Aufgaben:

  • Einsatzbereich ist die Kita-Küche, sowie die dazu gehörigen Räumlichkeiten
  • Reinigung der Küche und der dazugehörigen Räumlichkeiten
  • Reinigung des Geschirrs für die Mahlzeiten der Kinder
  • Essenausgabe
  • Zubereitung von Getränken und der Nachmittagsverpflegung für die Kinder
  • Verantwortung der Kindergartenwäsche

Wir erwarten:

  • einen wertschätzenden, liebevollen Umgang mit den Kindern,
  • Aufgeschlossenheit, Freundlichkeit, Teamfähigkeit, Kommunikationskompetenz,
  • Berufserfahrung im Bereich Küchenbetrieb
  • Flexibilität und Belastbarkeit, Einsatzbereitschaft und Verantwortungsbewusstsein

Wir bieten:

  • einen gut ausgestatteten Kindergarten in Trägerschaft der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Sondershausen/ Stockhausen
  • Arbeit in einem aufgeschlossenen, qualifizierten Team in freundlicher Atmosphäre

Die Stelle hat einen Umfang von 37,5 Prozent (15 Wochenstunden) des Beschäftigungsumfangs eines vergleichbaren vollbeschäftigten Mitarbeiters und ist unbefristet.

Die Vergütung erfolgt nach der Kirchlichen Arbeitsvertragsordnung bei Vorliegen der tariflichen Voraussetzungen in EG 2.

Es wird auf die in der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland geltende Verordnung zur Regelegung der Stellenbesetzungsverfahren privatrechtlicher Anstellungsverhältnisse (StbVO) verwiesen, nachzulesen unter www.kirchenrecht-ekm.de (ON 715).

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen wird bis zum 15.07.2022

per E-Mail an archenoah.gf@gmx.de oder per Post an die

Evangelische Kindertagesstätte Arche Noah
Mühlgasse 1
99706 Sondershausen OT Großfurra

erbeten. 

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Einrichtungsleitung Frau Zornemann,

Tel. 03632/ 602310

Bitte reichen Sie Ihre Unterlagen nur als Duplikat ein. Eine Rücksendung der Unterlagen erfolgt nicht. Die datenschutzgerechte Vernichtung der Unterlagen nach Abschluss des Besetzungsverfahrens wird garantiert.


Bleiben Sie mit unseren Newslettern auf dem Laufenden.

Hier Abonnieren

Die besten News per E-Mail - 1x pro Monat - Jederzeit kündbar